Zum Seiteninhalt springen

Pressemitteilungen

23.04.19
Volkswagen Group News

Von der Mine bis zur Fabrik: Volkswagen macht mit Blockchain die Lieferkette transparent

Lieferketten optimieren, Fehlerquellen eliminieren, soziale und ökologische Standards garantieren – das sind die Ziele der Zusammenarbeit des Volkswagen Konzerns mit Minespider. Gemeinsam mit dem auf Blockchain spezialisierten Unternehmen soll im Rahmen eines Pilotprojekts die globale Blei-Lieferkette transparent gemacht werden. Durch digitale Zertifikate ermöglicht die Blockchain-Technologie die Rückverfolgung des Rohstoffs bis zum Ursprung. Der Volkswagen Konzern plant, die Technologie bei weiteren Rohstoffen und deren Lieferketten anzuwenden.
23.04.19
Volkswagen Group News

Volkswagen Konzern startet positiv ins Großkundengeschäft 2019

Der Volkswagen Konzern konnte seine führende Position im deutschen Flottenmarkt wieder bestätigen. Mit einem sehr guten Quartalsergebnis im deutschen Pkw-Großkundengeschäft ist der Konzern mit seinen Pkw-Marken Volkswagen, Audi, SEAT und ŠKODA in das Geschäftsjahr 2019 gestartet. Im Flottenmarkt (Fuhrparks ab zehn Fahrzeugen) wurden laut Dataforce in den ersten drei Monaten des Jahres 57.901 Fahrzeuge (Vorjahr 50.569) der vier Konzernmarken zugelassen.
18.04.19
Unternehmen

Der Nürburgring kann kommen – ID. R bereit für Rekordversuch auf der Nordschleife

Der ID. R hat die nächste Sequenz der Testfahrten in Vorbereitung auf die kommenden Herausforderungen absolviert. Nach der Arbeit an der Aerodynamik im Windkanal war ein Schwerpunkt der jüngsten Tests auf den Rennstrecken in Le Castellet und Alès (beide Frankreich) die Software für das Energiemanagement. Ziel war die optimale Abstimmung des Elektro-Antriebs für den Rekordversuch auf der Nürburgring-Nordschleife. Auf der Traditionsrennstrecke in der Eifel soll der ID. R, der sportliche Vorläufer der ID. Familie rein elektrisch angetriebener Serienfahrzeuge von Volkswagen, im Sommer 2019 mit Fahrer Romain Dumas eine neue Rundenbestzeit für Fahrzeuge mit Elektro-Antrieb erzielen.
18.04.19
Unternehmen

RB Leipzig biegt mit Volkswagen sicher auf die Zielgerade der Saison ein

Am Mittwoch stand für die Roten Bullen aus Leipzig ein besonderer Termin an: Mit Fahrzeugen des Mobilitätspartners Volkswagen trainierte das Bundesliga-Team das sichere Fahren im Gelände und auf der Straße.
17.04.19
Unternehmen

Auszubildende bringen restaurierten VW 1600 TL zurück nach Osnabrück

Der frisch restaurierte VW 1600 TL ist jetzt zurück in der Automobilsammlung im Volkswagen Werk Osnabrück. Noch am Wochenende begeisterten der Volkswagen Typ 3-Oldie und zwei Ausbildende des Automobilherstellers die Besucher der Techno Classica in Essen. Marvin Wiethölter (18) und Fábio Lopes (20) haben dort ein spezielles Ausbildungsprojekt abgeschlossen.
17.04.19
Volkswagen Group News

VW Kraftwerk GmbH errichtet Windkraftanlagen auf dem Werksgelände von MAN in Salzgitter

Die VW Kraftwerk GmbH baut vier Windkraftanlagen auf dem Gelände der MAN Truck & Bus SE in Salzgitter. Mit der Inbetriebnahme rechnet die VW Kraftwerk GmbH für November 2019.
16.04.19
Unternehmen

Volkswagen ID. R mit Formel-1-Technologie für optimale Aerodynamik

Volkswagen stellt sich mit dem ID. R in diesem Jahr einer neuen Herausforderung: Nürburgring-Nordschleife statt Pikes Peak. Rundstrecke statt Bergrennstrecke. Vollgaspassagen statt Haarnadelkurven. Entsprechend wurde der rein elektrisch angetriebene ID. R ¬hinsichtlich seiner Aerodynamik weiterentwickelt.
15.04.19
Volkswagen Group News

China mit zentraler Rolle in der E-Mobilitäts-Strategie von Volkswagen

China nimmt bei der globalen Transformation des Volkswagen Konzerns und dem damit verbundenen Dekarbonisierungsprogramm eine zentrale Rolle ein. Bereits dieses Jahr wird das Angebot an elektrifizierten Fahrzeugen ausgeweitet. Bis 2028 soll dann mehr als die Hälfte der vom Konzern geplanten 22 Millionen E-Autos in China produziert werden. Um die Elektromobilitätsoffensive voranzutreiben und die Akzeptanz der E-Mobilität zu steigern, soll zudem mit einem neuen Joint Venture die Ladeinfrastruktur ausgebaut werden. Zur umfassenden Erforschung zukünftiger Technologien bündelt die Volkswagen Group China die Entwicklungsleistung der Marken Volkswagen und Audi sowie der Konzernforschung unter dem Dach der neuen ONE R&D Struktur.

Storys

23.04.19
Technologie

Wenn Dein Auto zum Reiseführer wird

Das Auto der Zukunft versteht uns: Es reagiert auf unsere Sprache und unsere Gesten. Gibt es Probleme, bekommen wir den richtigen Tipp zur richtigen Zeit. Die Experten der Volkswagen Elektronikentwicklung arbeiten daran, dass dieses Ziel Wirklichkeit wird. Teil drei unserer Serie zu Trends der User Experience.
18.04.19
Technologie

Wenn Dein Auto Dich massiert

Das Auto der Zukunft spricht unsere Sinne optimal an. Die Experten der Volkswagen Elektronikentwicklung arbeiten daran, dass dieses Ziel Wirklichkeit wird. Hier kommt Teil zwei unserer Serie über Trends der User Experience, kurz: „UX“ (auf Deutsch: „Kunden-Erlebnis“.—Damit sind die Eindrücke und Erfahrungen gemeint, die der Kunde beim Umgang mit seinem Auto macht. UX-Design hat die Aufgabe, die Benutzung so intuitiv und einfach wie möglich zu gestalten. In diesem Bereich arbeiten unter anderem Informatiker, Psychologen und Elektroingenieure eng zusammen.)
18.04.19
Unternehmen

„Fakultät 73“ ist gestartet

Mehr als 1.500 Interessierte hatten sich beworben. Am 1. April 2019 starteten die ersten 100 Teilnehmer offiziell mit dem innovativen Programm „Fakultät 73“. Sie qualifizieren sich in zwei Jahren zum Software-Entwickler für die Automobilindustrie.

Basisinformationen

14.04.19
Modelle

ID. ROOMZZ – die Weltpremiere

Auto Shanghai 2019
05.04.19
Volkswagen Group News

Lithium, das unersetzliche Element der E-Ära

Warum ist Lithium für die Herstellung von E-Auto-Batterien so wichtig? Und wie stellt Volkswagen eine nachhaltige Lieferkette sicher? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
07.03.19
Modelle

Fährt sich wie ein Großer – der neue T-Cross Internationale Fahrvorstellung, März 2019

Auf einen Blick: Der neue Volkswagen T-Cross – Dynamischer Begleiter in allen Lebenslagen Das kleinste SUV der Volkswagen Modellfamilie startet mit zwei agilen und effektiven Dreizylinder-Motoren mit 1,0 Liter Hubraum.

Fotoalben

Social-Media-News

YouTube
15.04.19

Volkwagen Brand SUV Night auf der Auto Shanghai - Highlights

Volkswagen präsentiert im Rahmen der Auto Shanghai die SUV Night, auf der das gesamte SUV Portfolio der Marke Volkswagen in Szene gesetzt wird. Kein Video von Volkswagen mehr verpassen, hier geht's zum Abo: http://vwgroup.to/YnzD8 --- Weitere Informationen zu Volkswagen finden Sie auf den Media-Services: https://www.volkswagen-media-services.com/ und auf Twitter: https://twitter.com/volkswagen_de Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
14.04.19

World Premiere // Weltpremiere: ID. ROOMZZ!

Volkswagen has today presented the newest member of the ID. Family – the ID. ROOMZZ – at the “Brand SUV Night” in the run-up to Auto Shanghai. Volkswagen hat heute im Vorfeld der Auto Shanghai auf der „Brand SUV Night“ das neueste Mitglied der ID. Familie präsentiert: den ID. ROOMZZ. Don't miss any updates, subscribe here to the Volkswagen YouTube channel: http://vwgroup.to/YnzD8 --- Further information can be found on our Media-Services: https://www.volkswagen-media-services.com/ and on the Volkswagen Twitter-channel: http://www.twitter.com/volkswagen Note in accordance with Directive 1999/94/EC in its currently applicable version: Further information on official fuel consumption figures and the official specific CO2 emissions of new passenger cars can be found in the EU guide "Information on the fuel consumption, CO2 emissions and energy consumption of new cars", which is available free of charge at all sales dealerships, from DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern, Germany and at www.dat.de. --- Weitere Informationen zu Volkswagen finden Sie auf den Media-Services: https://www.volkswagen-media-services.com/ und auf Twitter: https://twitter.com/volkswagen_de Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
07.04.19

Volkswagen Oldtimer: Auszubildende restaurieren Typ 3 VW 1600 TL

Für die Oldtimer-Messe Techno-Classica 2019 restaurieren zwei Auszubildende von Volkswagen Osnabrück einen automobilen Klassiker, Baujahr 1968. Sie lernen daran die Grundlagen des Automobilbaus kennen – bevor sie künftig die Elektroautos der Zukunft bauen. Kein Video von Volkswagen mehr verpassen, hier geht's zum Abo: http://vwgroup.to/YnzD8 --- Weitere Informationen zu Volkswagen finden Sie auf den Media-Services: https://www.volkswagen-media-services.com/ und auf Twitter: https://twitter.com/volkswagen_de Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Volkswagen-Presseseiten