Zum Seiteninhalt springen

Pressemitteilungen

Storys

Story „Die Zukunft beginnt in Los Angeles“
02.01.20

Die Zukunft beginnt in Los Angeles

Mit der Ausstellung „Building an Electric Future“ geben Volkswagen und das Petersen Automotive Museum in Los Angeles einen Einblick in die Entwicklung der Mobilität von Morgen.
Weltpremiere des ID. SPACE VIZZION
21.11.19

So viel Raum ist möglich

Der ID. SPACE VIZZION ist das siebte Mitglied der ID. Familie. Die Studie hatte ihre Weltpremiere in Los Angeles, am Vorabend der Auto Show.
Story „Sehr gut. Sehr geräumig!“
12.09.19

„Sehr gut. Sehr geräumig!“

Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet die Publikumstage der IAA. Bei ihrem Besuch am Volkswagen Stand zeigte sie großes Interesse am ID.3 (1).
Story: „Publikumsliebling“.
20.08.19

Der Publikumsliebling

Mit dem Concours d´Elegance endet die Monterey Car Week. Auf dem so genannten "concept lawn" zeigen die Automobilhersteller ihre spannendsten Studien. Der ID. BUGGY passt eigentlich gar nicht dazu – und genau deshalb ist es der richtige Ort für ihn!
Lautlos am Strand
16.08.19

Lautlos am Strand

Bei seiner Premiere in Genf begeisterte der ID. BUGGY als Studie. Jetzt ist der Beach-Cruiser das erste Mal auf den Stränden Kaliforniens unterwegs und zieht wieder alle Blicke auf sich.
Story: „Dune Buggy: kleines Auto, große Freiheit“
17.07.19

Kleines Auto, große Freiheit

Cool, klein, knuffig: Der Dune Buggy begeistert noch immer. Doch was macht dieses ganz spezielle Buggy-Feeling aus?
Story: „Das Grinsen kommt automatisch“
04.07.19

"Das Grinsen kommt automatisch"

Wenn Klaus Bischoff, Chefdesigner der Marke Volkswagen, über den ID. BUGGY spricht, gerät er ins Schwärmen. Ein Interview über alte Wagen, neues Design und emotionale E-Autos.
Weltpremiere des ID. ROOMZZ auf der „Brand SUV Night“, Auto Shanghai 2019
15.04.19

Vier Weltpremieren in Shanghai

Das Interesse: groß. Die Bühne: noch größer. Und die Überraschungen: gelungen. Vier Weltpremieren präsentiert Volkswagen vor Beginn der Messe „Auto Shanghai“ an einem einzigen Abend. „Das gibt es normalerweise nicht“, strahlt Marketingvorstand Jürgen Stackmann später. „An einen Abend wie diesen kann ich mich nicht erinnern.“
Story „Symphatisch, dezent und puristisch“
19.02.19

Symphatisch, dezent und puristisch

Welches sind die ästhetischen Kernwerte der ID. Familie? Welche Rolle spielt die mit Hilfe von Computern erweiterte Realität in der täglichen Arbeit? Und: Welches ist sein Favorit aus der ID. Familie? Volkswagen Chefdesigner Klaus Bischoff gibt Antworten im Text und im Video.

Basisinformationen