Zum Seiteninhalt springen

Auf einen Blick:

Mit dem ID.3 hat für Volkswagen eine neue Ära der Mobilität begonnen – intelligent, innovativ und nachhaltig.
Der ID.4 ist nach dem ID.3 das zweite Modell auf dem Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB) und zugleich der erste vollelektrische SUV der Marke.
Volkswagen setzt seiner E-Offensive eine sportliche Speerspitze auf: Der ID.4 GTX ist das neue Topmodell in der rein elektrischen ID.4 Modellreihe.
Der ID.5 ist das erste E-SUV-Coupé von Volkswagen. Er ist das vollelektrische Spitzenmodell mit Premium-Anspruch auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB). Der neue ID.5 und der sportliche ID.5 GTX mit Dualmotor Allradantrieb begeistern mit expressivem Design, Langstreckentauglichkeit und der neuesten Softwaregeneration.
Großzügiger Innenraum, der nach einem in sieben Jahrzehnten stetig perfektionierten Urprinzip entwickelt wurde: Maximale Raumnutzung auf minimaler Verkehrsfläche. Dazu kurze Karosserie-Überhänge, ausgewogene Gewichtsverteilung, tiefer Schwerpunkt und Heckantrieb – das sind die Zutaten, die seit 1950 das Original in dieser Klasse ausmachen. Auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) künftig auch vollelektrisch, als ID. Buzz oder ID. Buzz Cargo.
Die Marke Volkswagen treibt ihre E-Offensive voran und schafft schrittweise die Produktionskapazitäten für den Bau von weltweit über 1,5 Millionen E-Autos pro Jahr ab 2025. Das größte und leistungsfähigste E-Auto-Werk des Konzerns entsteht derzeit in Zwickau: Dort werden künftig bis zu 300.000 E-Modelle pro Jahr vom Band laufen. Als weltweit erster Volumenhersteller überhaupt hat Volkswagen damit ein komplettes Werk vom Verbrennungsmotor auf die Elektromobilität umgestellt. In der finalen Ausbaustufe werden ab 2021 in Zwickau sechs E-Modelle von drei Konzernmarken produziert.

Pressemitteilungen

Basisinformationen

Storys

“How to…” starts with pilot episode Charging @ home
26.09.22

Tutorial-Serie „How to…“ startet mit Pilotfolge Charging @ home

Wie lade ich meinen ID. unterwegs? Wie lade ich ihn am besten zu Hause? Wie kann ich mein Smartphone mit meinem ID. verbinden? Fragen wie diese werden in der neuen „How To“- Serie auf dem YouTube-Kanal Volkswagen News kurz und smart beantwortet.
"explore! by Volkswagen": Influencerinnen testen den ID.5 GTX auf Sardinien
23.06.22

YouTube Videoserie „explore! by Volkswagen“: Influencerinnen testen den ID. 5 GTX auf Sardinien

Auf zum Auto, fertig, los: In der Sommerfolge von explore! dreht sich alles rund um den ID.5 GTX – das vollelektrische Performance-Modell von Volkswagen. Beim Offroad-Trip über Sardinien ist Fahrspaß garantiert: Die Influencerinnen Jessi Car Maniac, Sophia Calate und Lisa Yasmin kapern das Video-Format explore! und testen den ID.5 GTX auf Herz und Nieren. Dabei erwarten sie einige Challenges, wobei Sportlichkeit und Gleichgewicht gefragt sind. Wer am Ende alle Herausforderungen meistert und wie der ID.5 GTX abschneidet, erfahren Sie im Video.
Neue Videoserie bei YouTube - „explore! by Volkswagen“: Einblicke und Abenteuer
24.03.22

Neue Videoserie bei YouTube „explore! by Volkswagen“: Einblicke und Abenteuer

Technik. Digitales. Innovation. Mit diesen Themen beschäftigt sich die YouTube-Serie „explore! by Volkswagen“. Jeden Monat setzt sie spannende Themen unterhaltsam und informativ in Szene – zu sehen ist die Auftaktfolge ab dem 24. März auf dem YouTube-Kanal „Volkswagen News“.
Die Führerscheinausbildung im Elektroauto - „E-Mobilität in der Fahrschule ist ein Megathema“
18.11.21

„E-Mobilität in der Fahrschule ist ein Megathema“

Der Umstieg auf Elektrofahrzeuge macht für Fahrschulen aus vielen Gründen Sinn: Sie sind umweltfreundlich, modern und verringern die Betriebskosten. Nicht zuletzt wächst die Nachfrage bei Schülerinnen und Schülern – auch aufgrund einer Anpassung bei der Ausbildung. Die Fahrschulen rüsten ihre Fuhrparks um.
Story: "So wird Halloween zum ID.4 Festival"
28.10.21

So wird Halloween zum ID.4 Festival

Mit unserer Schnittvorlage geben Sie Ihrem Kürbis spielend leicht den Look unseres vollelektrischen SUV.
Story „Mit einer Batterieladung über 15 Pässe"
12.10.21

Mit einer Batterieladung über 15 Pässe

Er hat es wieder getan: Felix Egolf kitzelt aus dem ID.3 Pro S das Maximum heraus und legt, ohne nachzuladen, 602 Kilometer und über 13 000 Höhenmeter zurück.
Story: Roter Faden der Performance
30.07.21

Roter Faden der Performance

Sportliche Topmodelle tragen gern Rot. Und hier reiht sich nun der ID.4 GTX kraftvoll ein. Warum Volkswagen Modellen mit Power und Performance das rote Trikot so gut steht, erklärt Color & Trim-Designerin Mareike Hackbarth.
Story: Kopf trifft Herz – der ID.4 GTX
21.07.21

Kopf trifft Herz – der ID.4 GTX

SUVs boomen. Ihre Fahrer lieben das Raumgefühl und sportlichen Fahrspaß. Aber ist das noch zeitgemäß angesichts einer drohenden Klimakatastrophe? Frank Bekemeier, Chief Technology Officer E-Mobilität bei Volkswagen, und Jens Obernolte, Leiter Energie- und Gewichtsmanagement, erklären, wie der ID.4 GTX Umweltbewusstsein und Fahrspaß unter einen Hut bringt.
Astypalea: Start der Transformation zur smarten, nachhaltigen Insel
02.06.21

Startschuss für die Elektroinsel

Die griechische Insel Astypalea soll zur Elektroinsel werden. Das haben Volkswagen und die griechische Regierung vereinbart. Volkswagen Chef Herbert Diess und Premierminister Kyriakos Mitsotakis haben die ersten E-Autos übergeben.