Zum Seiteninhalt springen
Modelle

Showcars für das GTI-Treffen 2018

Volkswagen Golf GTI TCR Concept

Pressemitteilungen

  • 29.11.18
    Unternehmen

    Ritterschlag für das Azubi-Projekt „Wörthersee-GTI“: Golf GTI Next Level steht auf der Essen Motor Show

    Die Auszubildenden von Volkswagen um Projektleiter Holger Schülke sind stolz, der Golf GTI Next Level wird erstmals auf einer Messe gezeigt: Der jüngste Wörthersee-GTI ist vom 1. - 9. Dezember bei der Essen Motor Show zu sehen (Halle 3, Stand 3C41). Das gleicht einem Ritterschlag für das Showcar-Projekt der Volkswagen Berufsausbildung, denn mit zuletzt 350.000 Besuchern ist die Autoschau im Ruhrgebiet Deutschlands größte Messe für Motorsport, Tuning, Young- und Oldtimer
  • 01.09.18
    Modelle

    Tausende GTI-Begeisterte und Besucher auf dem Fantreffen “GTI Coming Home Wolfsburg 2018”

    Um die Zeit bis zum nächsten GTI-Treffen am Wörthersee im Mai 2019 zu verkürzen, lud Volkswagen Fans auch in diesem Spätsommer wieder nach Wolfsburg ein. Mehr als 16.000 Fans und Besucher pilgerten in über 4.000 GTI‘s zum GTI-Treffen in die Heimatstadt des Golf. Neben einem vielfältigen Rahmenprogramm war der GTI-Korso durch das Werk mit den ersten 250 Fahrzeugen der Veranstaltungshöhepunkt.
  • 08.05.18
    Modelle

    Doppelpremiere beim GTI-Treffen: Auszubildende aus Wolfsburg und Zwickau präsentieren selbst entwickelte Golf-Showcars

    Der morgige 9. Mai wird für zwei Teams von Volkswagen Auszubildenden der Tag der Tage: Im Rahmen des 37. GTI-Treffens steht dann die Doppelpremiere ihrer selbst entwickelten und gebauten Golf-Unikate an. Jedes Jahr kommen Zehntausende von Automobil-Fans zu der legendären Veranstaltung an den Wörthersee. Die Volkswagen Nachwuchskräfte präsentieren dort vor großem Publikum ihre Showcars: den Golf GTI Next Level aus Wolfsburg und den Golf Variant TGI GMOTION aus Zwickau.
  • 28.03.18
    Modelle

    2. Werkstattbesuch auf dem Weg zum Wörthersee: Auszubildende decken auf – Wörthersee-GTI 2018 fährt in White Silver Metallic-Lackierung zum GTI-Treffen

    Das erste Geheimnis ist gelüftet: Der Wörthersee-GTI 2018 wird in der Metallic-Lackierung White Silver beim 37. GTI-Treffen (9. – 12. Mai) vorfahren. Noch knapp sieben Wochen bleiben 15 Auszubildenden, dann muss ihr Wörthersee-Showcar auf breiten Rädern stehen, abgedeckt und verladen werden. Sieben Frauen und acht Männer aus acht Berufen bauen zurzeit einen einzigartigen Golf GTI nach eigenen Vorstellungen auf. Die Welt­premiere ist am 9. Mai in Maria Wörth in Kärnten. Die sportliche GTI-Familie mit Golf GTI, Polo GTI und up! GTI hat eine weltweite Fangemeinde. Jedes Jahr treffen sich Zehntausende von Fans am Wörthersee zum legendären GTI-Treffen.
  • 20.03.18
    Modelle

    1. Werkstattbesuch auf dem Weg zum Wörthersee: Auszubildende aus Wolfsburg und Zwickau bauen Showcars für das GTI-Treffen 2018

    Auszubildende von Volkswagen bauen in Zwickau und Wolfsburg zwei Showcars für das 37. GTI-Treffen am Wörthersee auf. Die Doppel-Premiere vor zigtausend Automobil-Fans findet am 9. Mai in Maria Wörth in Österreich statt. Zum Auftakt tauschten sich die rund 30 Nach­wuchs­kräfte beim „Treffen vor dem GTI-Treffen" über ihre Ideen und Konzepte aus. Insbesondere die technische Umsetzung war ein Thema, etwa mithilfe von CAD-Konstruktion und 3D-Drucktechnik. Außerdem ging es um die Digitalisierung und Vernetzung im Fahrzeug – zum Beispiel durch selbst programmierte App-Steuerungen und einen mobilen Internet­­anschluss.
  • 19.05.17
    Modelle

    Wörthersee-GTI 2017, Vorschau Teil 2: 10. Azubi-GTI ist „seetauglich" für Wörthersee-Premiere

    Volkswagen Werk Wolfsburg, Qualitätssicherung, Fahrzeug-Endabnahme. 13 Auszubildende von Volkswagen und Sitech stehen unter Strom: Finales Qualitäts-Audit für ihren Wörthersee-GTI 2017. Experten nehmen ihren einzigartigen Golf GTI interessiert unter die Lupe. Die Nach­wuchs­kräfte aus sechs Ausbildungsberufen haben ihn nach eigenem Gusto mit optischen und technischen Finessen aus­ge­stattet – zum Beispiel mit einer intuitiven App-Steuerung für den Fahrersitz via Tablet-PC. Die Aus-zubildenden um Projektleiter Holger Schülke sind beruhigt und auch stolz, als die Qualitäts­­sicherer ihre Daumen anerkennend nach oben strecken: Der Azubi-GTI 2017 ist „seetauglich" – für die Wörthersee-Premiere am Mittwoch, 24. Mai.
  • 17.05.17
    Modelle

    Wörthersee-GTI 2017: Auszubildende gestalten mit Digital-Technologien effizient und schnell ein einzigartiges Auto

    Volkswagen Werk Wolfsburg, Berufsausbildung, Halle 103. Abgeschirmt von Sichtschutzwänden schließen Auszubildende von Volkswagen und Sitech ihre Arbeiten an einem einzigartigen Fahrzeug ab: dem Wörthersee-GTI 2017. Die 13 Nachwuchskräfte aus sechs Berufen haben das Showcar nach ihren Vorstellungen und mithilfe von Digital-Technologien entworfen, ent­wickelt und aufge­baut. In wenigen Tagen werden sie es beim 36. GTI-Treffen (24. - 27. Mai) in Maria Wörth am Wörthersee vorstellen.