Zum Seiteninhalt springen
Volkswagen ID.3

Pressemitteilungen

  • 18.07.24
    Neu

    Volkswagen ist innovationsstärkste Volumenmarke beim Elektroantrieb

    Volkswagen ist als innovationsstärkste Volumenmarke im Bereich Elektroantrieb mit dem AutomotiveINNOVATIONS Award 2024 ausgezeichnet worden. Die renommierte Auszeichnung wird jährlich vom Center of Automotive Management (CAM) vergeben. Nach Ansicht des CAM punktet Volkswagen mit einer breiten Innovationsleistung bei verschiedenen technologischen Aspekten der Elektromobilität. Hervorzuheben sind dabei Reichweitenverbesserungen, aber auch die Optimierung des Stromverbrauchs und der Ladeleistung. Zudem beweist die Marke VW ihre große Innovationsstärke im Bereich des E-Ökosystems, das den Ladekomfort für Kundinnen und Kunden deutlich erhöht. Darüber hinaus wurde der ID.7 – als erstes E-Fahrzeug der Marke VW im Segment der Oberen Mittelklasse – positiv bewertet.
  • Ab sofort in Deutschland bestellbar: GOAL Sondermodelle zur Fußball-EM
    31.05.24

    Ab sofort in Deutschland bestellbar: GOAL Sondermodelle zur Fußball-EM

    Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag: Ab dem 14. Juni rollt bei der Fußball-Europameisterschaft der Männer der Ball. Volkswagen Kundinnen und Kunden in Deutschland haben schon vor dem ersten Anpfiff Grund zum Jubeln: Die neuen GOAL Sondermodelle sind ab sofort bestellbar. Zwölf Elektro- und Verbrenner-Modelle – ID.3, ID.4, ID.5, Polo, Taigo, T-Cross, T-Roc, T-Roc Cabriolet, Golf, Golf Variant, Touran und Tiguan – gibt es mit einem exklusiven Ausstattungspaket, mit einem Preisvorteil von bis zu 3.700 Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung für ein vergleichbar ausgestattetes Modell. Die Einführung der Sondermodelle wird ab Mitte Juni durch eine Werbekampagne mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und den Minions begleitet.
  • 02.05.24

    Großes Upgrade für den ID.3: Vorverkauf startet mit Modell Pro S

    Volkswagen schickt den neuen ID.3 mit einem umfangreichen Upgrade auf die Straße. Die neue Software- und Infotainmentgeneration sowie das verbesserte Bedienkonzept ziehen jetzt auch in die elektrische Kompaktklasse von VW ein. Weiterentwickelt wurde das Augmented-Reality-Head-up-Display, neu konzipiert wurden die Wellness-App und das optionale Premium-Soundsystem von Harman Kardon. Mit dem verbesserten Antrieb steigt die Leistung des ID.3 Pro S auf bis zu 170 kW. Der Vorverkauf für das Modell Pro S (5-Sitzer) mit 77 kWh Lithium-Ionen-Batterie (netto) ist gestartet, weitere Varianten werden in Kürze bestellbar sein.

Storys

ID.5 in Serie: Volkswagen schließt Transformation des Fahrzeugwerks Zwickau zum E-Standort erfolgreich ab
19.08.22

Ein Werk – sechs Modelle: So baut Zwickau E-Autos

Ab heute läuft am Volkswagen Standort Zwickau der vollelektrische ID.5 vom Band – es ist das sechste E-Modell aus dem sächsischen Fahrzeugwerk. Eine Fabrik – sechs Autos: Das ist eine außergewöhnliche Herausforderung. Die Experten Robert Pahlow (Anlaufmanagement) und Frank Schemmel (Fahrzeugfertigung) erklären, wie das funktioniert.

BECOMING ID. 2019/2020

Video-Serie

Becoming ID. - Chapter 2 - Konzeptentwicklung

Becoming ID. - Chapter 6 - Digitales Datenkontrollmodell

Becoming ID. - Chapter 7 - Datenkontrollmodell

Becoming ID. - Chapter 8 - Hochvoltbatteriegehäuse

Becoming ID. - Chapter 9 - Fahrzeugsicherheit

Becoming ID. - Chapter 11 - Design Interieur

Becoming ID. - Chapter 12 - Farben, Materialien und Geometrien

Becoming ID. - Chapter 14 - Lichtinszenierung

Becoming ID. - Chapter 15 - Prototypenentwicklung

Becoming ID. - Chapter 19 - Pre-Booking Event