Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Modellen der Marke Volkswagen Pkw.

Pressemitteilungen

Pressemappen

Storys

19.09.19

Wie die Balance zwischen Design und Konstruktion gelingt

Mit einem digitalen Datenkontrollmodell (DDKM) werden die Vorstellungen von Design und die technische Machbarkeit in der Konstruktion in Einklang gebracht. Mit dieser optischen Simulationslösung können aktuelle Entwicklungsstände in Sekundenbruchteilen berechnet und dargestellt werden. Das spart Zeit und somit auch Kosten. Darüber, wie spannend es war, die Schnittstelle zwischen Design und Technik des neuen ID.3 zu sein und bei diesem Licht, Schatten und Spiegelungen zu berechnen und physikalisch in 3D wiederzugeben, sprechen wir in der sechsten Episode „Becoming ID.“ mit Stefan Langewellpott, Leiter Strak und Visualisierung.
18.09.19

Vergleich: Ihr Auto gegen den ID.3

Machen Sie den EV Check und finden Sie heraus, wie Ihr Auto gegen einen ID.3, e-Golf oder e-up! abschneidet. Die kostenlose App „Volkswagen EV Check“ macht es möglich.
13.09.19

Kleines Geld, große Reichweite

Der e-up! ist das ideale Auto für die Stadt und für Pendler: Dank größerem Energiegehalt der Batterie sind bis zu 260 Kilometer praxisnahe Reichweite möglich. Doch das ist längst nicht der einzige Kaufanreiz ...
12.09.19

„Sehr gut. Sehr geräumig!“

Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet die Publikumstage der IAA. Bei ihrem Besuch am Volkswagen Stand zeigte sie großes Interesse am ID.3 (1).
12.09.19

Warum Elektroautos unbedingt emotionalisieren müssen

Welche Vorteile hat der neue Modulare E-Antriebsbaukasten für die Entwicklung des Designs für den ID.3? Wie differenzieren sich die rein elektrischen Fahrzeuge der ID. Familie von den konventionell angetriebenen? Und wie muss ein Elektrofahrzeug überhaupt aussehen? Diese Fragen beantwortet Marco Pavone, Leiter Exterior Design bei Volkswagen.
12.09.19

33.000 Menschen sagen: „Ja, ich will!“

Ja, wir haben es getan – wir haben den ID.3 1ST vorab reserviert! 33.000 Menschen aus ganz Europa haben sich bereits für das erste Modell der ID. Familie entschieden. Was sie bewegt? Sieben von ihnen berichten hier:
11.09.19

Einfaches Laden – immer und überall

Volkswagen entwickelt nicht nur die Elektromobilität der Zukunft, sondern auch die dazugehörige Ladeinfrastruktur. Denn nur so kann die Mobilitätswende gelingen. Passend dazu stellt das Unternehmen auf der IAA die sogenannte "Wallbox" für das Laden zu Hause vor.
11.09.19

ID.3 – ein Star unter Stars

Fotografen haben sich zu einer dichten Traube versammelt, Reporter recken Mikrofone in die Luft: Wenige Stunden nach seiner Weltpremiere bekommt der Star der IAA Besuch von zwei deutschen Fußball-Größen: Rund eine Stunde nehmen sich Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff Zeit, um in Messehalle 3 den vollelektrischen ID.3 mit weiteren Mitgliedern der ID. Familie kennenzulernen. CEO Herbert Diess übernimmt die Führung – und erklärt, wie der große Wechsel zur E-Mobilität funktioniert. „Bis 2028 werden wir fast 70 neue Elektro-Autos auf den Markt bringen“, hatte der Vorstandschef bereits am Vorabend bei der Group Night des Volkswagen Konzerns angekündigt.
10.09.19

Das steckt hinter „New Volkswagen“

Der neue Markenauftritt feiert Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen und der Design-Chef erklärt im Video das neue Markenlogo.

Basisinformationen