Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
Das erste Mitglied der ID. Familie heißt ID.3

ID.3

ID. R

Pressemitteilungen

Storys

22.01.20

Voll auf E: der Mega-Umbau in Zwickau

Der ID.3 steht für den Beginn einer neuen Ära. Nicht nur, weil er eine neue Fahrzeugplattform an sich begründet, sondern weil das Auto auch neue Entwicklungen und Paradigmenwechsel anstößt. Reinhard de Vries, Geschäftsführer Technik und Logistik der Volkswagen Sachsen GmbH, erzählt von Herausforderungen und besonderen Momenten auf dem Weg in die Elektromobilität.
15.01.20

Warum der ID.3 New Volkswagen ist

Begeisterung für E-Fahrzeuge erzeugen und nachhaltig festigen: Dr. Silke Bagschik hat im ID.- Projekt die Interessen von Kunden, Handel und auch Mitarbeitern im Blick. Wie das gelingt und warum der ID.3 wie kein anderes Modell New Volkswagen repräsentiert, erzählt uns die 45-jährige Leiterin für Vertrieb und Marketing der Baureihe e-Mobility in Episode 17 von „Becoming ID.“.
08.01.20

Warum der ID.3 ein Bestseller wird

Vom MQB zum MEB: Mit dem Start der ID. Familie beginnt bei Volkswagen die größte Transformation seit dem Golf. Um wie geplant bis 2025 bis zu 3 Millionen reine Elektrofahrzeuge zu bauen, musste Chefentwickler Frank Bekemeier Elektromobilität völlig neu denken.
02.01.20

Die Zukunft beginnt in Los Angeles

Mit der Ausstellung „Building an Electric Future“ geben Volkswagen und das Petersen Automotive Museum in Los Angeles einen Einblick in die Entwicklung der Mobilität von Morgen.
17.12.19

New Volkswagen – wie erfindet sich eine Weltmarke neu?

Neue Antriebstechnologie, neues Design, neues Logo. Volkswagen hat sich im abgelaufenen Jahr quasi neu erfunden. „New Volkswagen“ ist Ausdruck dessen.
13.12.19

So erweitern wir unsere Modell-Palette

Das Jahr 2019 stand im ganz Zeichen von Transformation und Produktoffensive. Volkswagen verfolgt damit das große Ziel, seine Flotte auf E-Mobilität umzurüsten und zugleich Marktanteile und Ertragsstärke weiter auszubauen.
12.12.19

So klingt der ID.3

Wie soll ein Auto klingen, das nahezu lautlos fährt? Das haben sich auch die Volkswagen Sounddesigner aus dem Team von Designleiter Klaus Bischoff gefragt. Das Ergebnis kann sich hören lassen.​
11.12.19

Volkswagen vernetzt sich

2019 hat Volkswagen die Leistungsfähigkeit bei der Digitalisierung seiner Fahrzeuge und seiner Produktion vorangetrieben. Der Aufbau einer markenübergreifenden „Car.Software“-Organisation im Konzern ist ein Element dieser Offensive. Zudem fokussiert Volkswagen auch zusammen mit starken Partnern wie Microsoft, Amazon Web Services und Argo die digitale Transformation in allen Bereichen.
10.12.19

Elektromobilität: Darum setzen wir auf E

Mit dem ID.3 leitet Volkswagen eine neue Ära ein - die der massentauglichen Elektromobilität.

Basisinformationen