Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
Das erste Mitglied der ID. Familie heißt ID.3

ID.3

ID. R

Pressemitteilungen

Storys

04.12.19

Endlich wieder Heckantrieb!

Der Alltag eines Jobs, bei dem Geheimnisse auf der Tagesordnung stehen. Geheimnisse um die Zukunft des Automobilbaus. Sven Köhler hat als Fahrzeugsteuerer schon früh mit den geheimsten Fahrzeugen bei Volkswagen zu tun – so auch schon vor ein paar Jahren mit den ersten Prototypen des ID.3. Ein Interview mit dem Fahrzeugsteuerer Sven Köhler.
27.11.19

Licht macht den ID.3 menschlich

Welche Auswirkungen Licht auf die Emotionalität eines Fahrzeugs hat? Es kann emotionalisieren – und es kann Menschen damit an sich binden. Interaktion mit der Maschine fällt somit leichter, weil sie natürlicher wirkt. Sandra Sturmat, Lichtdesignerin bei Volkswagen, ist für die Lichtinszenierung beim ID.3 mitverantwortlich. Ein Interview!
14.11.19

Räder verändern das Fahrzeugdesign maßgeblich

Fast 50 Prozent des Gesamterscheinungsbildes eines Fahrzeugs werden durch die Räder definiert. Außerdem wirken Farben auf verschiedenen Räderdesigns komplett anders. Warum das so ist – und wie wichtig das Raddesign für die Effizienz eines Fahrzeugs ist –, sagt uns Matthias Valencia, mitverantwortlich für das Raddesign des ID.3.
11.11.19

Farbe, Material, Geometrie – Gesamtkomposition!

Beim ID.3 – sowie bei der ID. Familie im Allgemeinen – bestehen die Oberflächen aus logischen Zusammenhängen von Materialien und Formen. Diana Zynda – Teamleitung Color & Trim MEB bei Volkswagen – erzählt, auf was genau es bei einer neuen genetischen Ausrichtung der elektrischen ID. Familie ankommt. Ein Interview.
06.11.19

High-Tech am laufenden Band

Mit dem Umbau des Werks Zwickau rüstet Volkswagen den Standort zu einer modernen High-Tech-Fabrik um. Wir haben uns unter anderem im Presswerk, im Karosseriebau und in der Lackiererei umgeschaut und mit den Experten gesprochen.
05.11.19

Größtes Trainingszentrum der Automobilindustrie

Volkswagen schult bis 2021 alle 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Werk Zwickau für die E-Auto-Produktion. Der Aufwand ist riesig – aber gerechtfertigt. Schließlich wird Zwickau Vorreiter in der Produktion der ID. Familie.
05.11.19

Wir machen Elektromobilität the Volkswagen way

Er machte mit dem ID.3. aus Vision Wirklichkeit: Klaus Bischoff, Chefdesigner von Volkswagen. Warum für die Elektromobilität eine eigene Produktfamilie geschaffen wurde und was die speziellen Anforderungen an ein Elektroauto sind, erzählt uns der 57-Jährige in der Interviewserie „Becoming ID.“.
04.11.19

Zwickau: Flaggschiff der E-Mobilität

Die Automobilindustrie tritt in eine neue Ära ein: Im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Konzernchef Herbert Diess lief an diesem Montag das erste Fahrzeug der neuen E-Auto-Generation vom Band – ein weißer ID.3.
01.11.19

So wird der ID.3 CO2-neutral

Mit dem ID.3 beginnt eine neue Ära – auch beim Thema Nachhaltigkeit. Das E-Auto ist der erste bilanziell CO2-neutral gefertigte Volkswagen. Wie Volkswagen das schafft? Durch eine ganzheitlich nachhaltige Strategie. Mehr dazu hier, unter anderem mit fünf Infografiken und einem Video:

Basisinformationen