Zum Seiteninhalt springen
Modelle

Tiguan Allspace

Volkswagen Tiguan Allspace
Technik und Preise Tiguan Allspace, Ausgabetag: 08.11.2018

Pressemitteilungen

  • 24.10.18
    Modelle

    Freiheitsgefühl inklusive: Tiguan OFFROAD erweitert ab sofort das Angebot des erfolgreichen Kompakt-SUV

    Mit dem neuen Tiguan OFFROAD erweitert Volkswagen die Angebotspalette des erfolgreichen kompakten SUV. Beim Tiguan OFFROAD sind Name und Optik Programm: Die charakteristisch gestaltete Front sieht nicht nur stylisch und robust aus, sie zeichnet sich auch durch einen größeren Böschungswinkel sowie einen integrierten Triebwerkunterschutz aus. Für eine stets gute Traktion sorgt zudem der serienmäßige Allradantrieb 4Motion mit 4Motion Active Control. Der Tiguan OFFROAD ist ab sofort bestellbar.
  • 16.05.18
    Modelle

    Bereit für den Einsatz: Volkswagen stellt neue Sonderfahrzeuge auf der RETTmobil 2018 vor

    Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) präsentieren insgesamt acht Einsatzfahrzeuge auf der 18. europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität, RETTmobil, vom 16. bis 18. Mai in Fulda. Besucher können sich in Halle 3 einen Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Spezialfahrzeuge beider Marken verschaffen. Volkswagen Pkw präsentiert im Rahmen seiner SUV-Offensive sowohl den neuen Tiguan Allspace als auch den T-Roc als Sonderfahrzeug.
  • 28.12.17
    Modelle

    Erfolgreiche Produktoffensive im Jahr 2017: Volkswagen hat die Weichen für die Zukunft gestellt

    Volkswagen hat 2017 eine der erfolgreichsten Produkt­offensiven der Firmengeschichte gestartet. Dabei debütierten neue Modelle wie das Kompakt-SUV T-Roc, die sechste Generation des Polo, der avantgardistische Arteon und die große SUV-Baureihe Atlas (USA) / Teramont (China). Eines der wichtigsten Autos auf dem Weltmarkt, der Golf, wurde zudem in allen Versionen auf ein neues, technisches Level gehoben. In Brasilien indes ging eine gänzlich neue Kompaktlimousine an den Start: der Virtus. Die transkontinentale Modelloffensive trug mit dazu bei, dass Volkswagen Pkw seine Auslieferungen in den ersten elf Monaten des Jahres um 4,0 Prozent auf 5.417.900 Fahrzeuge steigern konnte. Darüber hinaus konkretisierte Volkswagen 2017 das Zeitfenster für die Markteinführung der rein elektrisch angetriebenen Modelle der neuen ID. Family. Die Volkswagen Highlights des Jahres im Schnelldurchlauf:
  • 06.12.17
    Modelle

    LED ist das neue Xenon: Mit taghellem Licht sicher durch die Wintermonate

    In Europa geht die Sonne aktuell gegen 7 Uhr auf; bereits ab 16 Uhr taucht sie am Horizont wieder ab. Macht kurze neun Stunden Tageslicht. Bis zum 21. Dezember – dem kalendarischen Winteranfang – lässt sich die Sonne noch seltener blicken. Das Fahren bei Dunkelheit und oftmals widrigen Wetterbedingungen empfinden viele Menschen als anstrengend. Volkswagen sorgt deshalb gezielt für Entlastung: mit leistungsstarken LED-Scheinwerfern. In immer mehr Baureihen – vom Polo bis zum Arteon – lösen sie die Xenon-Systeme ab. 22 Ausstattungsversionen haben die LED-Scheinwerfer sogar serienmäßig an Bord – darunter alle drei Linien des Arteon. Ist der zudem mit dem optionalen „Active Lighting System" ausgestattet, nutzen seine interaktiven LED-Scheinwerfer die Daten von Frontkamera und Navigationssystem, um vorausschauend die nächste Kurve auszuleuchten.
  • 03.11.17
    Modelle

    Volkswagen setzt neuen Tiguan Allspace mit internationaler Marketingkampagne in Szene

    Volkswagen baut die internationale Marketingkampagne zur Markteinführung des neuen Tiguan Allspace weiter aus. Unter dem Motto „Der neue Tiguan Allspace. Mit bis zu sieben Sitzen." werden die seit dem offiziellen Vorverkaufsstart laufenden digitalen Maßnahmen durch einen TV-Spot, Printanzeigen und Plakatwerbung ergänzt.
  • 18.10.17
    Modelle

    Let the sunshine in! Das Panoramadach ist die Neuinterpretation des legendären Faltdaches

    Die Tage werden kürzer, die Blätter verfärben sich, der Herbst kündigt sich an. Und trotzdem bleibt es an Bord sehr vieler Volkswagen auch weiterhin sommerlich hell. Das hat Tradition. Denn schon seit den Anfangsjahren des Unternehmens fangen intelligente Dachsysteme selbst in der winterlichen Jahreszeit die Sonne ein. Bereits ab 1950 bot Volkswagen den Käfer mit einem Faltschiebedach an. Mitte der 90er-Jahre wurde das Dachkonzept im Lupo und Polo durch elektrisch bedienbare Varianten verfeinert. Heute erleben transparente Panoramadächer einen Boom. Sie sind für alle Volkswagen Modelle – vom kleinen up! und neuen Polo bis hin zum großen Touareg und neuen Arteon – verfügbar.
  • 04.08.17
    Modelle

    Der neue Tiguan Allspace ist ab sofort bestellbar

    Der aktuelle Tiguan bekommt Verstärkung! Ab sofort ist auch der neue Tiguan Allspace in Deutschland bestellbar. Die neue Langversion des erfolgreichen Bestsellers beeindruckt mit einem leicht veränderten Design, größerer Flexibilität im Innenraum und einem attraktiven Ausstattungsprogramm. Die Preise für den Tiguan Allspace starten ab 29.975 Euro (in Verbindung mit 1.4 TSI mit 110 kW / 150 PS).
  • 10.04.17
    Modelle

    "World Car of the Year"-Wahl 2017: Tiguan unter den drei Finalisten

    Der Tiguan schreibt auch in der der neuesten Generation, die seit dem vergangenen Jahr auf dem Markt ist, seine Erfolgsgeschichte fort. Ein Beleg dafür ist, dass der Tiguan zu den drei Finalisten des diesjährigen „World Car of the Year"-Awards zählt. Doch das Erfolgsmodell überzeugt nicht nur die internationale Fachjournalisten, sondern auch die Kunden. So wurden seit Bestellstart in 2016 mehr als 300.000 Tiguan Modelle geordert.
  • 07.03.17
    Modelle

    Der neue Arteon feiert Weltpremiere in Genf

    Der neue Arteon ist das Highlight des diesjährigen Messeauftritts der Marke Volkswagen auf dem Genfer Automobil-Salon. Elegant und dynamisch zugleich, bietet er mit seiner coupéhaften Linie erstaunlich viel Platz und Komfort. Das komplett neu entwickelte Fastback-Modell verfügt über Fahrerassistenzsysteme der neuesten Generation, die bisher höheren Klassen vorbehalten waren. Darüber hinaus debütiert am Lac Léman der neue Tiguan Allspace – mit deutlich mehr Platz für Gepäck und bis zu sieben Mitreisende sowie einer überzeugenden Variabilität.
  • 09.01.17
    Modelle

    Volkswagen Media Preview 2017 in Detroit: Atlas und Langversion des Tiguan debütieren am Vorabend der Messe

    Am Messevorabend der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit präsentiert die Marke Volkswagen zwei neue Modelle im Rahmen ihrer SUV-Offensive: Den Atlas und die neue Langversion des Tiguan, beide werden 2017 auf den US-Markt kommen.
  • 09.01.17
    Modelle

    Mehr Raum für das Leben in Fahrt: Neuer Tiguan Allspace bietet Raum für alles und jeden

    Wichtige Fakten – der Tiguan Allspace in Stichpunkten 1. Verlängerter Tiguan debütiert als Weltpremiere in Detroit. 2. Europäische Version mit langem Radstand erweitert als Allspace das Tiguan Angebot. 3. US-Tiguan wird ausschließlich als lange Version angeboten. 4. SUV wird mit 215 mm mehr Außenlänge zum Raumriesen. 5. Optional dritte Sitzreihe macht den langen Tiguan zum 5+2-Sitzer. 6. Kofferraumvolumen vergrößert sich um beachtliche 115 Liter. 7. Design der Front- und Seitenpartie zeigt Parallelen zum Atlas. 8. Europäische Markteinführung in der zweiten Jahreshälfte. 9. Basispreis wird in Deutschland bei zirka 30.000 Euro liegen.
  • 16.12.16
    Modelle

    Der neue Tiguan Allspace wird in Detroit vorgestellt

    Mit dem neuen Tiguan Allspace bringt Volkswagen im kommenden Jahr eine neue, spannende Ergänzung zum aktuellen Tiguan auf den Markt. Die Langversion des Bestsellers wird Anfang Januar auf der North American International Auto Show (NAIAS, 8. - 22. Januar 2017) ihre Weltpremiere feiern. Ab dem Frühsommer wird der Tiguan mit bis zu sieben Sitzen sukzessiv in den Märkten in Nordamerika, China und Europa eingeführt.

Storys

29.12.17
Modelle

Die perfekten Drei