Zum Seiteninhalt springen
Doppelpremiere beim 37. GTI-Treffen – Auszubildende aus Wolfsburg und Zwickau präsentieren Showcars

Pressemitteilungen

Storys

Gunnar Kilian

Spitzenleistung: Volkswagen ehrt beste Auszubildende 2021

50 Absolventinnen und Absolventen aus dem Volkswagen Konzern haben die Auszeichnung als „Best Apprentice“ erhalten. Die Siegerinnen und Sieger kommen aus 42 Standorten in 19 Ländern. Geehrt wurden die Jahrgangsbesten aus 22 Ausbildungsberufen, darunter die Berufsfamilien Industrie und Elektronik, Kaufmännische Berufe und IT, Logistik sowie Kfz-Technik.
Story: „Firma oder Homeoffice? Fast alle wollen beides!“
03.11.21

„Firma oder Homeoffice? Fast alle wollen beides!“

Wieviel Homeoffice soll es nach Corona sein? Mit einer neuen Betriebsvereinbarung bereitet sich Volkswagen auf das viel diskutierte „New Normal“ vor. Erste Unternehmensbereiche, darunter die Konzernlogistik, entwickeln bereits individuelle Lösungen für ihre künftige Zusammenarbeit. Simon Motter, Leiter Konzernlogistik, und Betriebsrat Dirk Wagner über hybrides Arbeiten und Kulturwandel.
Volkswagen bietet 28 Ausbildungsberufe und  duales Studium
08.10.21

Berufseinstieg bei Volkswagen: Immer mehr Auszubildende lernen IT und Elektronik

In diesem Jahr haben 1.150 junge Frauen und Männer an den deutschen Standorten der Volkswagen AG ihre Ausbildung oder ihr duales Studium begonnen. Die Bewerbungsfrist für 2022 läuft bereits. Christoph Görtz, Leiter Berufsausbildung am Standort Wolfsburg, und Burcu Sicilia, Vorsitzende des Bildungsausschusses im Gesamtbetriebsrat, über Lernen in Corona-Zeiten und neue Karrierewege.
Story „Volkswagen engagiert sich für biologische Vielfalt“

Volkswagen engagiert sich für biologische Vielfalt

Artenvielfalt und eine nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen spielen für Volkswagen eine wichtige Rolle. Zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt der Vereinten Nationen startet der Konzern einen Aufruf an alle Mitarbeitenden.
Story "Volkswagen Experten bauen Industrial Cloud im Homeoffice weiter"
14.01.21

Volkswagen Experten bauen Industrial Cloud im Homeoffice weiter

Eine digitale Plattform soll künftig Daten aus allen Werken des Volkswagen Konzerns vernetzen. Ziel ist eine effizientere Produktion. Der Ausbau geht auch in Corona-Zeiten zügig weiter – mit digitalen Mitteln.
Story „42 Absolventen steht die Software-Welt offen“
11.01.21

„42 Absolventen steht die Software-Welt offen“

2021 nimmt in Wolfsburg ein neuer Standort der renommierten Programmierschule 42 den Betrieb auf. Volkswagen unterstützt die Schule über den Verein „42 Wolfsburg e. V.“. Im Interview sprechen Personalvorstand Gunnar Kilian und Max Senges, Geschäftsführer von 42 Wolfsburg, über die Digitalisierung der Autoindustrie und den außergewöhnlichen Lernansatz der 42.
Story „Mit der Cloud nehmen wir erst richtig Fahrt auf“
08.01.21

„Mit der Cloud nehmen wir erst richtig Fahrt auf“

Volkswagen setzt auf Cloud Computing und damit auf Hischam Abul Ola. Er ist Cloud Architekt, sein Team entwickelt IT-Umgebungen so, dass sie Nutzern helfen, schneller und effizienter zu arbeiten.
Story: „Wir machen die digitalen Produkte intuitiv bedienbar“
23.12.20

„Wir machen die digitalen Produkte intuitiv bedienbar“

Caroline Schalwat leitet bei Volkswagen Nutzfahrzeuge den Bereich Customer Focus & Design. Dort arbeitet die 36-Jährige mit ihrem Team an einer User Experience für das digitale Zeitalter. Ein Porträt.
Story  „ID.3: Volkswagen Team setzt auf digitales Projektmanagement"
17.12.20

ID.3: Volkswagen Team setzt auf digitales Projektmanagement

Mitten in der Corona-Pandemie kam das erste E-Auto einer neuen Ära auf den Markt: der ID.3. Seit März funktioniert das Projektmanagement fast vollständig digital. Die neue Arbeitsweise hat sich bewährt – und hilft dem Klimaschutz.