Zum Seiteninhalt springen
Technologie

Fernlichtregulierung (Dynamic Light Assist & Light Assist)

Volkswagen Golf

Pressemitteilungen

  • 06.12.17
    Modelle

    LED ist das neue Xenon: Mit taghellem Licht sicher durch die Wintermonate

    In Europa geht die Sonne aktuell gegen 7 Uhr auf; bereits ab 16 Uhr taucht sie am Horizont wieder ab. Macht kurze neun Stunden Tageslicht. Bis zum 21. Dezember – dem kalendarischen Winteranfang – lässt sich die Sonne noch seltener blicken. Das Fahren bei Dunkelheit und oftmals widrigen Wetterbedingungen empfinden viele Menschen als anstrengend. Volkswagen sorgt deshalb gezielt für Entlastung: mit leistungsstarken LED-Scheinwerfern. In immer mehr Baureihen – vom Polo bis zum Arteon – lösen sie die Xenon-Systeme ab. 22 Ausstattungsversionen haben die LED-Scheinwerfer sogar serienmäßig an Bord – darunter alle drei Linien des Arteon. Ist der zudem mit dem optionalen „Active Lighting System" ausgestattet, nutzen seine interaktiven LED-Scheinwerfer die Daten von Frontkamera und Navigationssystem, um vorausschauend die nächste Kurve auszuleuchten.
  • 31.05.17
    Modelle

    Der neue Volkswagen Arteon Innovative Assistenzsysteme im Detail – Teil 4: „Active Lighting System"

    Es sind Sekundenbruchteile, die nachts zählen: Eine kurvenreiche Passage auf der Landstraße, eine schlecht beleuchtete Kurve in einem Wohngebiet – und irgendwo im Dunkel der Straße womöglich ein Hindernis. Der Arteon bietet als erster Volkswagen ein dynamisches Kurvenfahrlicht mit neuer, vorausschauender Regelung. Die LED-Doppelscheinwerfer leuchten dabei bereits bis zu zwei Sekunden vor dem eigentlichen Ansteuern einer Kurve deren Verlauf aus. Das neue Lichtsystem des Arteon entwickelt diese „hellseherischen" Fähigkeiten durch eine Vernetzung mit der Frontkamera und dem Navigationssystem.

Basisinformationen