Zum Seiteninhalt springen

Mit dem neuen Augmented-Reality-Head-up-Display lässt Volkswagen die virtuelle und reale Welt miteinander verschmelzen. Das innovative System legt ausgewählte Symbole passend über die Außenwelt und stellt sie dynamisch dar. Volkswagen führt diese Technologie als erster Automobilhersteller weltweit im Kompaktsegment ein und macht sie damit für viele Kunden erschwinglich. Die neue Komfortfunktion setzt zunächst in den vollelektrischen Modellen ID.3 und ID.4 ein.

Ansprechpartner

Sonja Tyczka
Sprecherin Product Line E-Mobility
Tel. +49 (0) 5361 / 9-964407
Jochen Tekotte
Leiter Product Line communications Midsize/Fullsize und e-mobility
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87057