Zum Seiteninhalt springen
08.08.18
Wolfsburg (D) / Herndon (USA)
Modelle

Volkswagen will mit dem neuen Jetta Geschwindigkeitsrekord auf US-Salzsee brechen

  • Rekordwagen auf der Basis des neuen Jetta GLI soll eine Geschwindigkeit von mehr als 335 km/h erreichen 
  • Nach den Erfolgen des ID. R Pikes Peak nimmt der Jetta Anlauf auf den dritten Rekord innerhalb von drei Monaten

Die Rekordjagd von Volkswagen geht weiter: Nur wenige Wochen nach den Erfolgen des elektrisch angetriebenen ID. R Pikes Peak beim „Race To The Clouds“ in den Rocky Mountains und beim Goodwood Hill Climb in England folgt bereits das nächste sportliche Highlight: Volkswagen of America will zwischen dem 11. und 17. August auf dem Lake Bonneville – einem Salzsee im US-Bundesstaat Utah – mit einem speziell vorbereiteten, aber seriennahen Jetta der neuesten Generation den Geschwindigkeitsrekord für die BGC/G-Klasse der Southern California Timing Association brechen.

Ihr Pressekontakt

Bernd Schröder
Sprecher Product Line Compact
Tel. +49 (0) 5361 / 9-36867