Zum Seiteninhalt springen

Die Volkswagen-Modelle ID.3 und ID.4 können in Europa ab sofort per W-LAN oder über das Mobilfunknetz neue Funktionen und tiefgreifende technische Updates empfangen. Das Fahrzeug des Kunden bleibt mit den sogenannten „Over-the-Air“-Updates stets auf dem neuesten Stand digitaler Entwicklungen. Die Software Version ID.2.1, die die technischen Voraussetzungen für „Over-the-Air“-Updates herstellt, ist ab KW8 bei allen neu produzierten ID. Modellen an Bord.

ID.4: Auch das Infotainment-System profitiert von den regelmäßigen Updates.

Medienkontakte

Jochen Tekotte
Leiter Product Line communications Midsize/Fullsize und e-mobility
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87057
Benedikt Griffig
Leiter Technologie Kommunikation
Tel. +49 (0) 5361 / 9-977164