Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Atlas Cross Sport: Serienversion der fünfsitzigen Atlas Hybrid-Studie soll bereits 2019 in den USA vorgestellt werden
  • Atlas Tanoak Concept: In Monterey gezeigte Studie ist der erste Pick-up auf Basis des „Modularen Querbaukasten“
  • Atlas auf dem Weg zur Modellfamilie: In den USA gebautes SUV hat das Potenzial, neue Segmente zu erschließen

Volkswagen wird im Rahmen der Monterey Car Week (21. – 26. August) zwei deutsch-amerikanische Studien auf der Basis des SUV Atlas in Kalifornien präsentieren: den Pick-up Atlas Tanoak Concept und das dynamische SUV Atlas Cross Sport. Die progressiv designten und konstruierten Allradmodelle verdeutlichen, welch großes Potenzial im Atlas Programm steckt. Klaus Bischoff, Volkswagen Chefdesigner: „Mit dem Atlas Cross Sport bringen wir einen hohen Designanspruch in die Fullsize-SUV-Klasse. Der Atlas Tanoak ist unsere Version des Amerikanischen Traums – ein waschechter Pick-Up in der klaren Handschrift von Volkswagen und einer zukunftsweisenden, digitalen Innenraum-Architektur.“

Ansprechpartner

Martin Hube
Sprecher Product Line Midsize/Fullsize
Tel. +49 (0) 5361 / 9-49874