Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Verkaufsperformance der Marke Volkswagen in 2015 gestaltete sich regional unterschiedlich. Europa und China bleiben wichtige Säulen.
  • Markenvorstand Jürgen Stackmann: „Kundenvertrauen zurückzugewinnen ist und bleibt im Fokus. Blicken mit neuen Produkten nach vorn und wollen Zukunft dieser tollen automobilen Marke gestalten."

Volkswagen Pkw hat im Gesamtjahr 2015 weltweit 5,82 Millionen Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. „Die Marke Volkswagen hat sich trotz herausfordernder Bedingungen im abgelaufenen Jahr gut geschlagen. Dabei war die Verkaufsperformance in den Regionen marktbedingt sehr unterschiedlich. Vor allem Europa und auch China bleiben wichtige Säulen im Verkauf", erläutert Jürgen Stackmann, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen Pkw, Geschäftsbereiche Vertrieb, Marketing und After Sales, und fügt hinzu: „Für 2016 liegt unser Fokus weiterhin auf der Rückgewinnung von Kundenvertrauen. Denn Kundenloyalität ist und bleibt eines unserer wichtigsten Güter. Parallel optimieren wir unsere globale Verkaufsstärke und geben mit neuen Modellen weiter Gas." Der neue Touran sei mitten in der Markteinführungsphase, der neue Tiguan stehe bereits in den Startlöchern. Mit dem Beetle Dune und dem GTI Club Sport kämen zudem zwei echte Spaß-Mobile auf den Markt. Stackmann weiter: „Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Volkswagen sind hoch motiviert und arbeiten daran, die Zukunft dieser tollen automobilen Marke zu gestalten und weiter hervorragende Autos zu bauen."

Ansprechpartner

Enrico Beltz
Kommunikation Volkswagen Konzern Komponente, Leitung Media Relations
Tel. +49 5361 9- 48590