Zum Seiteninhalt springen

Fahren auf neuem Level: Mit der Software-Generation 3.0 bringt Volkswagen eine Vielzahl neuer Funktionen in die rein elektrischen ID. Modelle, erhöht den Bedienungskomfort und optimiert die Ladeleistung. Durch die Nutzung von Schwarmdaten und Fahrerassistenzsystemen der neuesten Generation macht Volkswagen zudem den nächsten Schritt in Richtung automatisiertes Fahren. So treibt Volkswagen im Rahmen der ACCELERATE Strategie die Transformation zum softwareorientierten Mobilitätsanbieter weiter voran – und macht Software-Integration und Over-the-Air Updates zu einer Kernkompetenz. Dabei wird die ID. Familie zum Vorreiter. Käuferinnen und Käufer von Neufahrzeugen profitieren ab sofort von der neuen Software. Für Besitzer von bereits ausgelieferten Fahrzeugen plant Volkswagen ab dem zweiten Quartal viele der Optimierungen der ID. Software 3.0 kostenlos per Over-the-Air Update bereitzustellen.

Neuer „Travel Assist mit Schwarmdaten“ ermöglicht assistierten Spurwechsel.
Mit dem „Park Assist Plus mit Memory-Funktion“ lernt das Auto individuelle Parkvorgänge und kann sie selbstständig wiederholen.
Augmented-Reality Head-up-Display (AR HUD) - Neue Anzeigen für mehr Bedienkomfort.

Medien

Animationen

Park Assist Plus mit Memory Funktion
Travel Assist mit Schwarmdaten
Travel Assist mit Schwarmdaten: Assistierter Spurwechsel

Videos

Medienkontakte

Dr. Stefanie Blabl
SSP Volume I Trinity | Schwarmdienste und Automatisiertes Fahren
Tel. +49 (0) 5361 / 9-969564
Philipp Dörfler
Aero B | Elektronik-Architektur, Software und Funktionen, Cyber Security
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87633
Francisca Volze
Aero B | Elektronik Architektur, Software Funktionen, Cyber Security
Tel. +49 (0) 152 22 99 74 11