Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Ruanda ist das erste afrikanische Land, in dem die Marke Volkswagen Elektromobilität einführt. Gemeinsam mit Siemens hat Volkswagen ein Pilotprojekt gestartet, das die Umsetzbarkeit von Elektromobilität in dem ostafrikanischen Land erproben soll. In den folgenden Monaten soll das Angebot auf bis zu 50 e-Golf anwachsen. Siemens plant die Installation von bis zu 15 Ladestationen.

Ansprechpartner

Dr. Christoph Ludewig
Stellvertretender Leiter Corporate Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87575
Andile Dlamini
Volkswagen Group South Africa, Head of Group Communications
Tel. +27-41-994-4829
Boitumelo Masike
Siemens Media Relations
Tel. +27 833 930629