Zum Seiteninhalt springen
09.08.18
Wolfsburg (D)
Unternehmen

Volkswagen im Juli weiterhin auf Wachstumskurs

Absatzzahlen
  • Auslieferungen steigen um 8,4 Prozent auf 505.900 Fahrzeuge
  • Weltweiter Aufwärtstrend hält an, Deutschland mit über 30 Prozent Zuwachs
  • Mit 3,6 Mio. Verkäufen von Januar bis Juli Spitzenwert erzielt
  • Jürgen Stackmann, Volkswagen-Vertriebsvorstand: „Nächste Monate werden deutlich herausfordernder“

Die Marke Volkswagen hält ihren Wachstumskurs: Mit 505.900 ausgelieferten Fahrzeugen erzielte sie im Juli ein Plus von 8,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Insgesamt hat die Marke von Januar bis Juli 3.624.600 Autos ausgeliefert, dies ist ein Plus von 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Jürgen Stackmann, Volkswagen-Vertriebsvorstand: „Der Juli war für die Marke Volkswagen der beste Einzelmonat Juli ihrer Geschichte. Damit setzen wir unseren Aufwärtstrend fort und liegen nach sieben Monaten deutlich über Vorjahr. Mit dem kumulierten Auslieferungsergebnis von 3,6 Mio. Fahrzeugen haben wir den bisherigen Spitzenwert in der Geschichte Volkswagens in diesem Zeitraum überschritten. Die nächsten Monate werden allerdings herausfordernder werden. Die Umstellung auf das WLTP-Prüfverfahren wird voraussichtlich in einigen Modelllinien in Europa zu zeitlichen Verschiebungen führen.“

Ihr Pressekontakt

Christine Kuhlmeyer
Sprecherin Human Resources
Tel. +49-5361-9-83699