Zum Seiteninhalt springen

Volkswagen erinnerte heute mit einer Gedenkminute im Werk Wolfsburg an das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa am 8. Mai 1945. Stellvertretend für das Unternehmen und die Belegschaft legten Arne Meiswinkel, Leiter Konzern Personal-grundsätze und -steuerung, Bernd Osterloh, Konzernbetriebsratsvorsitzender, und Werkleiter Dr. Stefan Loth weiße Rosen am Gedenkstein für die Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter der damaligen Volkswagenwerk GmbH nieder.

Ansprechpartner

Hans-Rüdiger Dehning
Sprecher Volkswagen Heritage
Tel. +49 (0) 5361 / 9-77173