Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Weltpremiere des brasilianischen New Urban Coupé ist für das Frühjahr 2020 geplant 
  • Produktion des Fahrzeugs startet 2020 im Werk Anchieta und ab 2021 auch in Europa
  • Bis 2020 investiert Volkswagen sieben Milliarden BRL (circa 1,5 Milliarden Euro) in Brasilien als Teil der Regionalisierungsstrategie

Bedeutende Premiere: Volkswagen do Brasil entwickelt zum ersten Mal komplett eigenständig ein Fahrzeug auf Basis des Modularen Quer-Baukastens MQB, das später auch in Europa produziert und in weiteren internationalen Märkten verkauft wird. Mit der Regionalisierung des südamerikanischen Marktes stärkt Volkswagen die wirtschaftliche Bedeutung von Volkswagen do Brasil. Bis 2020 investiert Volkswagen sieben Milliarden BRL (circa 1,5 Milliarden Euro) in Brasilien für die Entwicklung von neuen Produkten, Digitalisierung und technologischen Innovationen.

Ansprechpartner

Leslie Bothge
Sprecherin Production / Procurement
Tel. +49 (0) 5361 / 9-21549
Christian Buhlmann
Leiter Product Line Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87584