Zum Seiteninhalt springen

Für Vielfalt, gegen Ausgrenzung: Volkswagen und der VfL Wolfsburg setzen an diesem Bundesliga-Spieltag ein buntes Zeichen für eine tolerante Gesellschaft. Anlass ist der am Dienstag stattgefundene Deutsche Diversity-Tag. Im Mittelpunkt des Aktionsspieltages steht dabei ein besonderes VfL-Trikot. Auf dessen Brust ist das Volkswagen Logo in den Regenbogen-Farben zu sehen, ebenso der Hashtag #VIELFALT im Nacken. Die VfL-Frauen werden das Trikot morgen Nachmittag in ihrem Heimspiel gegen den 1. FC Köln (Anstoß 14 Uhr, AOK Stadion) tragen, die Männer einen Tag später beim Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (Anstoß 15.30 Uhr, Volkswagen Arena).

Ansprechpartner

Christian Schiebold
Sprecher Volkswagen Fußball Center
Tel. 0152 - 54 95 42 31
Maike Schulz
VfL Wolfsburg Medien & Kommunikation
Tel. +49 5361 8903-207