Zum Seiteninhalt springen
13.03.19
Wolfsburg
Unternehmen

Marke Volkswagen will Transformation beschleunigen

Jürgen Stackmann, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen, Geschäftsbereiche Vertrieb, Marketing und After Sales, Ralf Brandstätter, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen, Chief Operating Officer (COO) der Marke Volkswagen, Dr. Arno Antlitz, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen, Geschäftsbereich Controlling und Rechnungswesen auf der Jahrespressekonferenz 2019.
  • 2019 Schlüsseljahr: E-Offensive startet, deutliche Effizienzsteigerungen geplant
  • Ergebnisverbesserungsprogramm soll nachhaltig 5,9 Mrd. Euro ab 2023 beitragen
  • Investitionsbedarf für 2019 bis 2023 steigt auf 19 Mrd. Euro
  • Umsetzung der Digitalisierungs-Roadmap für die Verwaltung mit Investitionen von 4,6 Milliarden Euro verbunden
  • Ausblick 2019: Umsatzsteigerung bis zu 5 Prozent - Operative Rendite im Korridor von 4 bis 5 Prozent erwartet
  • COO Brandstätter: „Wir werden unser Transformationstempo deutlich steigern, um Volkswagen fit zu machen für das elektrische und digitale Zeitalter.“

Volkswagen will nach einem soliden Geschäftsjahr 2018 die Transformation beschleunigen. Dieses Jahr stellt die Marke wichtige Weichen, um die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu stärken. Dazu gehören der Start der Elektro-Offensive, Effizienzmaßnahmen in der Produktion sowie zusätzliche Produktivitätsfortschritte und Margensteigerungen. Gleichzeitig startet die Marke ein Programm zur Ergebnisverbesserung, das ab 2023 zu einem nachhaltigen Beitrag von 5,9 Mrd. Euro führen soll. Unter anderem geht es darum, die Komplexität zu reduzieren und Materialkosten zu optimieren. Anteilig wirkt das Programm bereits in den Jahren 2019 bis 2022. Darüber hinaus sollen durch stärker digitalisierte Prozesse Effizienzen in der Verwaltung gehoben werden.

Ihre Pressekontakte

Dr. Marc Langendorf
Leiter Corporate Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-34474
Leslie Bothge
Sprecherin Production / Procurement
Tel. +49 (0) 5361 / 9-21549
Thomas Küter
Investor Relations Manager
Tel. +49 (0) 5361 / 9-126735