Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Visionärer ID.3: Drei Batteriegrößen für Reichweiten bis 550 km. Preise ab unter 30.000 Euro. Auslieferung beginnt Mitte 2020
  • Smarter e-up!: Update mit bis zu 260 km praxisnaher Reichweite debütiert auf der IAA. Besonders günstiges Leasing-Angebot zum Vorverkauf
  • Vielseitiger e-Golf: Skaleneffekte lassen e-Golf deutlich günstiger werden. Volkswagen setzt 1.500 e-Golf im Carsharing-Modell „WeShare“ in Berlin ein

Die Zukunft ist selten so direkt spürbar und greifbar wie auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt: In Form des neuen ID.3 von Volkswagen – dem ersten vollelektrischen Serienmodell der komplett neu entwickelten ID. Familie. Sein Grundpreis beträgt unter 30.000 Euro. Der ID.3 hat das Potenzial, den Durchbruch der Elektromobilität in der Großserie einzuleiten. „Der ID.3 ist das weltweit erste bilanziell CO2-neutrale Elektroauto. Damit setzt er Zeichen: Für innovative Technologie, für die Freiheit der individuellen Mobilität und für den Klimaschutz“, sagte Ralf Brandstätter, Chief Operating Officer der Marke Volkswagen Pkw heute auf der IAA.

Ansprechpartner

Christian Buhlmann
Leiter Product Line Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87584
Tim Fronzek
Sprecher Product Line E-Mobility
Tel. +49 (0) 5361 / 9-77639