Zum Seiteninhalt springen
03.03.17
Genf
Modelle

Europapremiere des Volkswagen ID. Buzz auf dem Genfer Automobil Salon

  • Konzeptfahrzeug auf Basis des Modularen Elektrifizierungs- baukastens bietet Komfort und viel Raum zum Reisen
  • Begegnung mit dem Ur-Ahn T1 in Miami  
     

Die Studie ID. Buzz von Volkswagen feiert auf dem Genfer Automobil-Salon (9. bis 19. März) seine Europa-Premiere. Die neue Elektrovan-Studie ist das zweite Modell der ID.-Reihe und gibt einen Ausblick in Richtung Zukunft – sie zeigt, dass sich der Modulare Elektrifizierungsbaukasten MEB insbesondere auch für Großraum-fahrzeuge eignet: Batterien und Antrieb sind im Boden untergebracht, darüber finden Fahrer und Passagiere viel Raum zum Reisen.

Ihr Pressekontakt

Christian Buhlmann
Leiter Medienarbeit, Kommunikation Baureihen
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87584