Zum Seiteninhalt springen
10.07.19
Wolfsburg (D)
Modelle

Dr. Frank Welsch: „Der ID.R ist ein wichtiger Botschafter für Volkswagen“

Dr. Frank Welsch, Entwicklungsvorstand der Marke Volkswagen, bei Testfahrten in Südafrika.
  • Interview mit dem Entwicklungsvorstand Volkswagen Pkw über Parallelen von Elektro-Rennwagen ID.R und künftigen E-Serienfahrzeugen der ID. Familie
  • Rekorde mit dem ID.R unterstreichen Leistungsfähigkeit des E-Antriebs von Volkswagen
  • Technologietransfer zwischen Serienentwicklung und Volkswagen Motorsport

Volkswagen hat der Erfolgsgeschichte des ID.R zwei weitere Kapitel hinzugefügt: Dem Rundenrekord für elektrisch angetriebene Fahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife folgte der absolute Streckenrekord beim Goodwood Festival of Speed. Damit konnte erneut eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit der Elektrotechnologie unter Beweis gestellt werden. Doch der ID.R ist mehr als ein Rekordhalter. Er ist der sportliche Vorbote der ID. Familie – den rein elektrisch angetriebenen Serienfahrzeugen, die ab 2020 auf den Markt kommen. Im Interview spricht Dr. Frank Welsch, Entwicklungsvorstand Volkswagen Pkw, über die Bedeutung der Rekorde für die Elektromobilitäts-Offensive der Marke.

Ihre Pressekontakte

Andre Dietzel
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel. +49 175 7234 689
Bernhard Kadow
Projekte & Motorsport
Tel. +49 152 588 70782