Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • „ACC" kann im Arteon erstmals Tempolimits und Kurven integrieren
  • Vorausschauendes Assistenzsystem nutzt Kamera und Navi

Der Arteon ist ein Gran Turismo, prädestiniert für die Langstrecke. Den Komfort erhöht auf großen Reisedistanzen die neue, optional erhältliche „automatische Distanzregelung ACC" mit vorausschauender Geschwindigkeitsregelung. Das weiterentwickelte „ACC" kann unter anderem erstmals Tempolimits integrieren. Bislang war das Assistenzsystem als reine Abstandsregelung bekannt: Wunschgeschwindigkeit einstellen, fertig. Das Bremsen und Beschleunigen kann innerhalb der Systemgrenzen die „automatische Distanzregelung ACC" übernehmen. So weit, so gut. Wer jemals ein Auto mit „ACC" gefahren ist, kennt allerdings den Wunsch, das System möge „mitdenken" und auch Kurven und Tempolimits berücksichtigen und so zu einer weiteren Komforterhöhung beitragen. Der Arteon kann als erster Volkswagen genau das: Innerhalb der Systemgrenzen reagiert er auf Kurven und Tempolimits und integriert sie in die automatische Geschwindigkeitsregelung.

Ansprechpartner

Christoph Peine
Christoph Peine
Sprecher Baureihe Small
Tel. +49 (0) 5361 / 9-76500
Martin Hube
Sprecher Baureihe Midsize/Fullsize
Tel. +49 (0) 5361 / 9-49874