Zum Seiteninhalt springen

Im kommenden Frühjahr präsentiert Volkswagen den neuen ID.3 der Öffentlichkeit. Mit der zweiten Generation des ID.3 schreibt Volkswagen die Erfolgsgeschichte seiner ID. Familie fort: Bis heute wurden weltweit mehr als eine halbe Million ID. Modelle auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) ausgeliefert. Aktuell läuft der ID.3 in Deutschland in Zwickau und Dresden vom Band. Um die hohe Nachfrage der Kundinnen und Kunden zu bedienen, wird der vollelektrische Kompaktwagen ab dem kommenden Jahr auch im Stammwerk in Wolfsburg gebaut.

Der neue ID.3 steht in den Startlöchern
Hochwertige und teils nachhaltige Materialien prägen den Innenraum.

Medienkontakte

Jochen Tekotte
Sprecher ID.3 | Nachhaltigkeit | MEB inkl. Antrieb
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87057
Benedikt Griffig
Leiter Products and Technology
Tel. +49 (0) 5361 / 9-977164