Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Der erste Golf der Serienproduktion fährt im März 1974 von den Produktionsbändern in Wolfsburg und ist ab Mai bei den Volkswagen Händlern. Dort, wo über Jahrzehnte der Käfer und damit Heckmotor und Heckantrieb dominierten, beginnt endgültig eine neue Epoche: die des quer eingebauten Frontmotors und Frontantriebs. Eingeleitet hatten diese Bewegung kurz zuvor der Scirocco und der 1973 vorgestellte Passat. Mit dem Golf war nun auch die volumenstärkste Klasse auf die neue Technologie umgestellt worden.

Ansprechpartner

Bernd Schröder
Sprecher Product Line Compact
Tel. +49 (0) 5361 / 9-36867
Philipp Dörfler
Sprecher Product Line Compact
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87633