Zum Seiteninhalt springen

Pressemitteilungen

Storys

25.02.21

„Die perfekte Kombination.“

Als Projektleiter bei der Entwicklung der „We Score“-App für den neuen Golf war Julius Merkel voll in seinem Element: Autos und Fußball sind schließlich seine großen Leidenschaften. Der 24-Jährige bringt darüber hinaus wichtige Eigenschaften mit, die er auch seinem Hobby verdankt. Bei dem wird er regelmäßig zum Buhmann.
12.02.21

Vom Mono-Radio zur Online-Anbindung: Die Radio-Generationen im Golf

Der Golf ist ein Spiegelbild seiner Zeit. Er wird als weltweit einziges Volumenmodell mit demselben Namen seit mehr als 40 Jahren angeboten. In jeder Generation spiegelt dabei auch das Infotainment den Status quo des Fortschritts. Das Spektrum reicht vom simplen Mono-Radio (1974) bis zum aktuellen Multimediasystem mit permanenter Onlineanbindung. Wer sich diese Entwicklung anschaut, öffnet eine Zeitkapsel nach der anderen und reist dabei aus der Vergangenheit in die Gegenwart.
28.12.20

„Uns verbindet die Liebe zu Autos.“

Am Design eines neuen Modells arbeitet bei Volkswagen immer ein großes Team. So auch beim neuen Golf: Designer aus den unterschiedlichsten Disziplinen haben ihn mitgestaltet und ihre ganz individuellen Fähigkeiten, Erfahrungen, Leidenschaften in das Golf Design einfließen lassen. Wir haben jeweils zwei von ihnen einen Tag lang durch ihre persönlichen Lebenswelten begleitet: Was bewegt sie, was inspiriert sie, was treibt sie an? „People shaping the Golf“, Teil 3 – Astrid Göring und Tomasz Bachorski an ihren Lieblingsorten in Wolfsburg und Braunschweig.
22.12.20

Faszination mit drei Buchstaben

Mit dem Volkswagen Golf GTI brachte Volkswagen im Jahr 1976 einen Sportwagen für alle auf den Markt und traf damit den Nerv der Zeit. Wir blicken zurück und zeigen, wie sich der Sportler aus Wolfsburg von Generation zu Generation weiterentwickelt hat.
16.12.20

„Ich denke manchmal: Wow, wir gestalten die Zukunft!“

Am Design eines neuen Modells arbeitet bei Volkswagen immer ein großes Team. So auch beim neuen Golf: Designer aus den unterschiedlichsten Disziplinen haben ihn mitgestaltet und ihre ganz individuellen Fähigkeiten, Erfahrungen, Leidenschaften in das Golf Design einfließen lassen. Wir haben jeweils zwei von ihnen einen Tag lang durch ihre persönlichen Lebenswelten begleitet: Was bewegt sie, was inspiriert sie, was treibt sie an? „People shaping the Golf“, Teil 2 – Koukou Nian und Marco Pavone unterwegs in Wolfsburg.
02.12.20

„Design ist Teamsport“

Am Design eines neuen Modells arbeitet bei Volkswagen immer ein großes Team. So auch beim neuen Golf: Designer aus den unterschiedlichsten Disziplinen haben ihn mitgestaltet und ihre ganz individuellen Fähigkeiten, Erfahrungen, Leidenschaften in das Golf Design einfließen lassen. Wir haben jeweils zwei von ihnen einen Tag lang durch ihre persönlichen Lebenswelten begleitet: Was bewegt sie, was inspiriert sie, was treibt sie an? „People shaping the Golf“, Teil 1: Die Volkswagen Designer Ingo Brückmann und Mathias Kuhn treffen Klaus Zyciora, Leiter Volkswagen Konzern Design, im Volkswagen Group Future Center in Potsdam und touren anschließend durch ihre Heimatstadt: Berlin.
02.11.20

Selbsterklärend und logisch wie ein Smartphone: Sidney Hoffmann im neuen Golf

Die Bedienung und Vernetzung des neuen Golf ist ein echtes Highlight. Um alle Funktionen, die sein Volldigitales Cockpit bietet, auszuprobieren, hat sich Sidney Hoffmann ins volldigitale Cockpit gesetzt – und hat sich selbst ein Bild davon gemacht.
28.10.20

„Völlig easy“: Joachim Löw im neuen Golf

Weltbekannt, sympathisch und nah am Menschen – Joachim Löw und der neue Golf haben viel gemeinsam. Beim Spitzentreffen im Schwarzwald überzeugte sich der Fußballtrainer vom intuitiven und smarten Alltags-Allrounder.
26.08.20

Elektrische Mobilität für alle: Volkswagen bringt fünf elektrifizierte Golf auf den Markt

Volkswagen treibt mit den Modellen der ID. Familie die Elektrooffensive weiter voran und bringt parallel ein völlig neues Spektrum innovativer Hybridantriebe für seine klassische Produktpalette auf den Markt. Mit drei neuen eTSI (48-V-Mild-Hybridsystem) und zwei neuen Plug-In-Hybridantrieben – Golf eHybrid und Golf GTE - ist der Golf fortan der Volkswagen mit dem größten Hybridspektrum. Zusammen mit dem ebenfalls neuen, vollelektrischen ID.3, für den es drei verschiedene Batteriegrößen geben wird, bietet Volkswagen damit künftig eines der am konsequentesten elektrifizierten Kompaktklasse-Programme der Welt an.

Basisinformationen