Zum Seiteninhalt springen

Pressemitteilungen

  • Volkswagen Golf 1.5 eTSI, Golf eHybrid und Golf GTE
    08.01.21

    Der Golf in 2020 erneut Lieblingsauto der Deutschen und der Europäer

    Die Ikone der Marke Volkswagen Pkw - der Golf - hat volle Fahrt aufgenommen, seit im Herbst 2020 alle acht Derivate des Golf verfügbar waren. Er war im vergangenen Jahr erneut das meistverkaufte Auto Europas mit rund 312.000 Auslieferungen. Auch in Deutschland war das Wolfsburger Aushängeschild im abgelaufenen Jahr mit rund 133.900 Auslieferungen an Kunden wieder das meistverkaufte Fahrzeug. „Der Golf steht auch in 2020 da, wo er hingehört", so Ralf Brandstätter, CEO der Marke Volkswagen.
  • Volkswagen Golf GTE
    21.08.20

    Lokal emissionsfrei in der City, große Reichweite auf Reisen: Verkauf des Golf eHybrid und Golf GTE startet

    Volkswagen elektrisiert die achte Generation des Golf mit zwei neuen Plug-In-Hybridversionen: dem Golf eHybrid und Golf GTE. Erstmals stehen damit gleich zwei Golf als Plug-In-Hybridmodelle zur Verfügung. Der auf einen möglichst hohen Komfort ausgelegte Golf eHybrid entwickelt 150 kW (204 PS). Preis in Deutschland: ab 39.781,18 Euro. Auf ein Höchstmaß an sportlicher Performance setzt der 180 kW (245 PS) starke und ebenfalls effiziente Golf GTE. Grundpreis: 41.667,40 Euro. Der Verkauf beider Modelle startet sofort. Bis zum Ende des Jahres werden insgesamt acht verschiedene Golf und Golf Variant Modelle mit einem Hybridantrieb zur Verfügung stehen – damit wird der Golf die am umfangreichsten hybridisierte Baureihe der Marke sein.
  • Volkswagen ID.4
    03.03.20

    Volkswagen gibt konkreten Ausblick auf neues vollelektrisches Kompakt-SUV ID.4

    Aus dem Showcar ID. CROZZ wird Realität – der ID.4. In einem Webcast gibt Volkswagen nach der Absage des Genfer Automobilsalons einen konkreten Ausblick auf sein erstes rein elektrisches SUV. Der neue ID.4 soll noch 2020 durchstarten. Nach dem ID.3 läuft damit für das zweite Modell auf der Basis des neuen Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) der Countdown an. „Analog zum ID.3 wird auch der ID.4 als bilanziell CO2-neutrales Fahrzeug auf den Markt kommen,“ kündigt Ralf Brandstätter an, Chief Operating Officer der Marke Volkswagen. „Produzieren und verkaufen werden wir den ID.4 in Europa, China und den USA.“
  • Volkswagen Golf GTE, GTI und GTD
    27.02.20

    Weltpremieren der sportlichen Ikonen in Genf: Neuer Golf GTI, Golf GTE und Golf GTD

    Drei Golf, drei Charaktere, drei effiziente Antriebssysteme – eine Design- und Ausstattungsphilosophie. Auf dem Automobil-Salon in Genf (5. bis 15. März 2020) stehen die Weltpremieren des neuen Golf GTI, Golf GTD und Golf GTE an. Vor 44 Jahren erfand Volkswagen die sportliche Ikone Golf GTI. Ihm folgten 1982 der erste Golf GTD und 2014 der erste Golf GTE mit Plug-In-Hybridantrieb.

Basisinformationen

  • Volkswagen Golf 1.5 eTSI, Golf eHybrid und Golf GTE
    26.08.20

    Golf eTSI, Golf eHybrid und Golf GTE - International Media Drive

    48V-Mild-Hybrid und Plug-In-Hybrid: Volkswagen bringt fünf elektrifizierte Golf auf den Markt
  • Volkswagen Golf GTD, GTI und GTE
    27.02.20

    Der neue Golf GTI, GTD und GTE

    Volkswagen live - Online

Storys

Story: „Design ist Teamsport“
02.12.20

„Design ist Teamsport“

Am Design eines neuen Modells arbeitet bei Volkswagen immer ein großes Team. So auch beim neuen Golf: Designer aus den unterschiedlichsten Disziplinen haben ihn mitgestaltet und ihre ganz individuellen Fähigkeiten, Erfahrungen, Leidenschaften in das Golf Design einfließen lassen. Wir haben jeweils zwei von ihnen einen Tag lang durch ihre persönlichen Lebenswelten begleitet: Was bewegt sie, was inspiriert sie, was treibt sie an? „People shaping the Golf“, Teil 1: Die Volkswagen Designer Ingo Brückmann und Mathias Kuhn treffen Klaus Zyciora, Leiter Volkswagen Konzern Design, im Volkswagen Group Future Center in Potsdam und touren anschließend durch ihre Heimatstadt: Berlin.
Volkswagen Golf 1.5 eTSI, Golf eHybrid und Golf GTE
26.08.20

Elektrische Mobilität für alle: Volkswagen bringt fünf elektrifizierte Golf auf den Markt

Volkswagen treibt mit den Modellen der ID. Familie die Elektrooffensive weiter voran und bringt parallel ein völlig neues Spektrum innovativer Hybridantriebe für seine klassische Produktpalette auf den Markt. Mit drei neuen eTSI (48-V-Mild-Hybridsystem) und zwei neuen Plug-In-Hybridantrieben – Golf eHybrid und Golf GTE - ist der Golf fortan der Volkswagen mit dem größten Hybridspektrum. Zusammen mit dem ebenfalls neuen, vollelektrischen ID.3, für den es drei verschiedene Batteriegrößen geben wird, bietet Volkswagen damit künftig eines der am konsequentesten elektrifizierten Kompaktklasse-Programme der Welt an.
Ralf Brandstätter
03.03.20

„Unsere Hybride verbinden das Beste aus zwei Welten“

In vielen neuen Modellen der Marke Volkswagen arbeitet neben einem konventionellen Antrieb ein Elektro-Motor. Im Interview erklärt Entwicklungsvorstand Frank Welsch die Vorzüge von Hybrid-Fahrzeugen.
Ralf Brandstätter
03.03.20

„Der Kunde entscheidet, welche Technologie seine Ansprüche erfüllt“

Bei der Marke Volkswagen feiern Autos wie der Golf GTE und der Touareg R ihre Weltpremiere. Im Interview spricht COO Ralf Brandstätter über die Weiterentwicklung unterschiedlicher Antriebe und die Umstellung auf klimafreundliche E-Mobilität.

Medien

YouTube Video