Zum Seiteninhalt springen

Seit ihrer Gründung 1967 hat sich die Consumer Electronics Show (CES) zur Leitmesse für digitale Mobilität entwickelt. Zum Start der ersten rein digitalen CES: ein Rückblick auf Highlights der letzten 53 Jahre.

Story: CES: Von Tech Gadgets zur digitalen Mobilität
Die Consumer Electronics Show (CES) findet vom 11. bis 14. Januar erstmals digital statt.

Die 1960er Jahre: Die CES feiert ihre Premiere

Die 1970er Jahre: Die Erfindung des Videorekorders und die Home-Gaming-Revolution

Auf der CES 1970 werden die ersten Videorekorder vorgestellt.
1975 präsentiert Atari die Pong-Konsole.

Die 1980er Jahre: CD-Player und schnurlose Telefone

Die 1990er Jahre: Hochauflösendes Fernsehen und der erste Internetdienst

Bemerkenswerte Produktankündigungen in den 1990er Jahren ist die Digital Versatile Disc (DVD) bei der CES 1996…
…und hochauflösendes Fernsehen bei der CES 1998.

Die 2000er Jahre: Das Telefon wird zum Alleskönner

Auf der CES 2001 stellt Microsoft die erste Xbox vor.

Die 2010er Jahre: Volkswagen auf der CES

Die 2020er Jahre bis heute