Zum Seiteninhalt springen
Mitglieder des Volkswagen Nachhaltigkeitsbeirats in der Produktion des ID.3 (v.l.): Michael Sommer, Gesche Joost, Elhadj As Sy und Yves Leterme.

Beim Besuch des Volkswagen Nachhaltigkeitsbeirats zeigt das Werk Zwickau, wie sehr die Umstellung auf klimafreundliche E-Mobilität den Standort verändert. Die unabhängigen Experten zeigen sich beeindruckt.

Rundgang durch die Fertigung: Schon in diesem Jahr laufen in Zwickau mehr E-Autos als konventionelle Fahrzeuge vom Band. 2021 wird das Werk zum reinen E-Standort.
Die Beiratsmitglieder Gesche Joost und Michael Sommer im Trainingscenter E-Mobilität.