Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Volkswagen stellt die neue „Roadmap Digitale Transformation“ vor: 2.000 Digital-Arbeitsplätze werden neu geschaffen, agile Arbeitsweisen gestärkt und verbesserte IT-Prozesse sollen die Beschäftigten künftig noch stärker entlasten.

Mit „Fakultät 73“ in die Pole-Position
Bei Volkswagen soll Digitalisierung dazu beitragen, Beschäftigte zu entlasten und Abläufe zu beschleunigen.
Ralf Brandstätter, Chief Operating Officer der Marke Volkswagen.
Thomas Schmall, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Group Components.
Gesamtbetriebsratsvorsitzender Bernd Osterloh.
Personalvorstand Gunnar Kilian.
Weitere Digitalarbeitsplätze wie hier, in der "IT-City" am Standort Wolfsburg, sollen entstehen.

Mehr zum Thema