Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Abnahmefahrt mit dem ID. in Südafrika: Ende 2019 soll das erste Modell auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) in Serienproduktion gehen. Die finale Erprobungsphase hat begonnen.

ID. auf einer Küstenstraße in der Nähe von Kapstadt.
Ein knappes Dutzend getarnter Prototypen ist auf den Straßen rund um Kapstadt unterwegs.
Dr. Frank Welsch, Entwicklungsvorstand Volkswagen (rechts), und Frank Bekemeier, E-Mobilitäts-Entwicklungschef Volkswagen.
Testfahrt mit grandiosen Ausblicken rund ums Kap.
Der Elektromotor des ID. stellt ein maximales Drehmoment von über 300 Nm aus jedem Tempo bereit.
Zwei getarnte ID. Prototypen bei einem Zwischenstopp.

Mehr zum Thema