Zum Seiteninhalt springen
Story: Maikäfertreffen
Archiv
Archiv
Die ganz große luftgekühlte Sause: Tausende Fans waren angereist, um gemeinsam einen unvergesslichen Tag zu erleben.
Archiv
Am Puls der Szene: Der Stand von Volkswagen Classic und Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer lag mitten im Geschehen.
Archiv
Farbenfroh vereint: Das große Krabbeln jährte sich 2018 zum 35. Mal.
Archiv
Jäger und Sammler: Der Teilemarkt verdiente auch in diesem Jahr das Prädikat gigantisch.
Archiv
Unterhaltung und Information: Ausgesuchte Fahrzeuge wurden in einer kurzweiligen Bühnenshow vorgestellt.
Archiv
Jürgen Wagner war mit seinem bis ins Detail stimmigen Meyers Manx Buggy angereist. Der Klassiker auf Volkswagen Basis von 1967 trägt einen Limbach-Motor mit 60 PS im Heck.
Archiv
Simone und Fabian Kramer retteten ihren T2 vor der sicher geglaubten Verschrottung. Heute dient ihnen das Fahrzeug als praktisches Urlaubs- und Universalmobil und fährt noch immer zuverlässig Kilometer nach Kilometer.
Archiv
Wolfram Scharnowski war mit dem einst von seinem Vater Eberhardt und dessen Kollegen Klaus Arndt entwickelten Rovomobil II angereist.
Archiv
Der Däne Thomas Winther war bereits zum zwölften Mal dabei. Im Gepäck hatte er einen Schwung Teile.
Archiv
Die Günzburger Markus Hempe und Axel Hepp waren gemeinsam mit ihren Freunden Andre Pukallas und Carolin Schneider in zwei luftgekühlten Volkswagen angereist.