Zum Seiteninhalt springen

13 Nachwuchskräfte aus ganz Deutschland haben zusammengearbeitet, um ein besonderes Auto zu bauen: den Golf GTE HyRACER. Im Team haben sie viel gelernt und ihre handwerklichen Fähigkeiten verbessert. Organisiert wurde das außergewöhnliche Ausbildungs-Projekt von der Volkswagen Group Retail Deutschland.

Story: „Happy End in der Autostadt: Auszubildende fahren zum Wörthersee“
Alles bereit: Melina Baden und Leon Molthan geben dem Auto den letzten Schliff.
Auftritt in der Autostadt: die Auszubildenden mit dem Golf GTE HyRACER.
Am Steuer: Carmen Härter, Auszubildende zur Automobilkauffrau.
Bei der Präsentation: Konstantinos Tsigaloglou, angehender Karosserie- und Fahrzeugbauchmechaniker.
Gelungener Tag: Noch in der Autostadt bekamen die Auszubildenden die Einladung an den Wörthersee – für 2021.