Zum Seiteninhalt springen

Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tags des Gedenkens an die Opfer des Holocaust hat Volkswagen Heritage mit zwei Vertretern des europäischen Judentums gesprochen. Marian Turski (geboren 1926) ist ein Überlebender des KZ Auschwitz und Vorsitzender des Jüdischen Historischen Instituts in Warschau. Dalia Grinfeld ist eine Vertreterin des modernen jüdischen Lebens in Deutschland. Sie lebt in Berlin und ist Assistant Director European Affairs der Anti-Defamation League (ADL). Das Gespräch führte Dieter Landenberger.

Volkswagen Werk Wolfsburg: Gedenkstein für die Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter.
Volkswagen Werk Wolfsburg: Gedenkstein für die Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter. Der Gedenkstein an der Südstraße, Eingang 2, wurde am 9. Oktober 1991 feierlich eingeweiht und erinnert an die Zwangsarbeit auf dem Gelände des Volkswagenwerks von 1940 bis 1945.

Info Dalia Grinfeld

Dalia Grinfeld

Info Marian Turski

Marian Turski

Videos Interview