Zum Seiteninhalt springen

Volkswagen schult bis 2021 alle 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Werk Zwickau für die E-Auto-Produktion. Der Aufwand ist riesig – aber gerechtfertigt. Schließlich wird Zwickau Vorreiter in der Produktion der ID. Familie.

Volkswagen Werk Zwickau
Luftbild des Werkes Zwickau: Volkswagen baut es zur führenden Fabrik für E-Mobilität aus. Alle 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden geschult
Hier rollt seit 4. November der vollelektrische ID.3 vom Band. Die Mitarbeiter lernen neue Arbeitsabläufe
Story: "Größtes Trainingslager der Automobilindustrie"
So bereitet Volkswagen seine Mitarbeiter auf die Produktion von E-Autos vor
Größtes Qualifizierungsprogramm aller Zeiten
Schulung von Mitarbeitern, unterstützt von Industriepartnern.
Größtes Qualifizierungsprogramm aller Zeiten
Die Mitarbeiter erlernen neue Arbeitsabläufe für die Fertigung von E-Autos, auch mit Hilfe von Industrierobotern.

Mehr zum Thema