Zum Seiteninhalt springen

Jürgen Stackmann, Volkswagen Vorstand für Vertrieb, Marketing und After Sales, zieht Bilanz zum erfolgreichen Start der neuen Marke JETTA in China

Story „Enormes Potenzial im Einstiegssegment.“
Dieses Volkswagen SUV ist nur auf dem chinesischen Markt erhältlich. Der Wagen heisst JETTA VS5.
Jürgen Stackmann, Mitglied des Markenvorstands von Volkswagen Pkw, Geschäftsbereich Vertrieb, Marketing und After Sales.
Für die neue Marke JETTA wurde ein eigenes Logo entwickelt. Am schwungvollen Großbuchstaben J wird JETTA künftig erkennbar sein.
Der JETTA VS5 erfüllt den, auch in China, starken Bedarf an SUVs.
Vor allem im Einstiegssegment sind in China viele Kunden Erstkäufer

Mehr zum Thema