Zum Seiteninhalt springen

Die Car.Software Organisation und Microsoft bauen gemeinsam die Automated Driving Platform (ADP) auf, eine cloud-basierte Plattform zur Entwicklung von automatisierten Fahr- und Parkfunktionen. Für das Software-Unternehmen im Volkswagen Konzern wird die Plattform eine wichtige Basis für die effiziente Entwicklung von Kundenfunktionen für Pkw sein. Im Interview erklärt Dirk Hilgenberg, CEO der Car.Software Organisation, warum dieser Schritt wichtig ist und was die ADP ausmacht.

Dirk Hilgenberg
Dirk Hilgenberg, CEO der Car.Software Organisation

Wie muss man sich die ADP vorstellen?

Es ist also mehr als ein einfacher Cloud-Speicher?

Was ist der Vorteil einer Kooperation mit Microsoft?

Was bedeutet die ADP für die Entwicklungsarbeit der Car.Software Organisation?

Sie sprechen von riesigen Datenmengen – woher stammen die Informationen?