Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
Story: Blick zurück: Ein Käfer in Ruanda
In der Werkstatt in Ruanda: Der Käfer und sein Eigentümer.

Ein deutscher Botschafts-Mitarbeiter war schon vor 50 Jahren mit dem Käfer in Afrika unterwegs

Ein Riss im Fahrwerk wird von lokalen Mechanikern repariert.
Hans-Ulrich Duwendag mit seinem Käfer bei der Reise von Kigali in Ruanda nach Kapstadt.