Zum Seiteninhalt springen

„Das ist ja der pure Wahnsinn!“ Marco Degenhardts Augen leuchten bereits ab der ersten Minute im Fahrzeugdepot von Volkswagen Classic. Selbst für einen absoluten Enthusiasten wie ihn ist ein unberührter Ur-GTI in Alpinweiß ein wirklich besonderer Anblick.

Story: "Besuch im Paradies"
Marco Degenhardt besucht das Depot von Volkswagen Classic. Unter anderem erwartet ihn dort ein spannender Vergleich der Golf GTI-Generationen.
Reihenweise Begeisterung: Volkswagen Classic gewährt Marco Degenhardt (rechts) exklusive Einblicke für seinen Videoblog.
Der sympathische Influencer teilt seine Begeisterung live auf Instagram, bevor er eine kurze Ausfahrt mit dem Golf III A59 macht.
„Ich bin geflasht!“ Marco Degenhardt am nur 71 Mal gebauten Golf Limited, für ihn der „Heilige Gral“, den er in seinem Youtube-Videoblog ausführlich würdigt.
Nur kurze Skepsis: Nach der Miniprobefahrt ist Degenhardt vom Konzept des Golf CitySTROMer angetan.
Zu Lehrzeiten trieb der Golf Ecomatic Degenhardt zur Verzweiflung. Jetzt wagt er eine erneute Sitzprobe.
Hat gut lachen: Marco Degenhardt darf den Golf Rallye G60 16V ins heimische Dortmund entführen – leihweise, versteht sich.
Hat gut lachen: Marco Degenhardt darf den Golf Rallye G60 16V ins heimische Dortmund entführen – leihweise, versteht sich.
Unvergesslich: glückliche Gesichter am Ende eines langen Produktionstags bei Marco Degenhardt, seinen Freunden und dem Volkswagen Classic Team.