Zum Seiteninhalt springen

Die Produktion ist angelaufen – nicht nur bei Volkswagen, sondern auch bei Tausenden Lieferanten, die die Autofabriken mit Bauteilen versorgen. Eine wichtige Rolle in Europa spielen Firmen aus zwei Ländern, die die Corona-Krise besonders hart getroffen hat: Italien und Spanien.

Story: „Bei den meisten Lieferanten stehen die Ampeln auf Grün“
Das Lieferantennetz im Blick: Nico Feirer (li.) und Frank Müller.
Nico Feirer: „25 Fachleute versorgen uns mit Vor-Ort-Informationen zur aktuellen Lage.“
Frank Müller: „Für viele Betriebe hängt die Existenz daran, dass sich das Geschäft schnell erholt.“