Zum Seiteninhalt springen
15.05.19
Wolfsburg/Brescia (Italien)
Unternehmen

Zwei starke Käfer und ein Abenteuer über 1.000 Meilen: Volkswagen bei der Mille Miglia 2019

Volkswagen bei der Mille Miglia 2019
Ovali-Käfer „Mille Miglia“ von 1956.
  • Volkswagen startet mit zwei Käfern bei der Mille Miglia
  • Legendäre Oldtimer-Rallye führt 1.600 Kilometer durch Italien
  • Teilnahme als Hommage zum Produktionsende des Volkswagen Beetle

Die Mille Miglia ist das berühmteste Straßenrennen der Welt. Seit 1927 führt die Traditionsveranstaltung über 1.000 Meilen (etwa 1.600 km) von Brescia nach Rom und zurück, in diesem Jahr vom 15. bis 18. Mai. Volkswagen macht zum Produktionsende des Beetle die Erfolgsgeschichte des Käfers noch einmal erfahrbar – und geht mit zwei zeitgenössischen Klassikern bei der legendären Mille Miglia an den Start.

Ihre Pressekontakte

Sascha Oliver Neumann
Sprecher Volkswagen Classic
Tel. +49 (0) 5361 / 9-86952
Bernd Schröder
Sprecher Product Line Compact
Tel. +49 (0) 5361 / 9-36867