Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Das Volkswagen Werk Wolfsburg setzt seinen Erfolgskurs auf dem Weg zum Vorzeigestandort im internationalen Produktionsverbund weiter fort. Viele Maßnahmen sollen der Fahrzeugproduktion zu noch mehr Effizienz und Ressourcenschonung verhelfen. Allein bis 2020 sind 186 Millionen Euro an Einsparungen am Standort Wolfsburg geplant. Begutachtet und bewertet werden die Fortschritte des Werkes zunehmend von externen Fachleuten und Juroren. Am 5. und 6. November informierten sich rund 200 Produktionsexperten beim Kongress „Automotive Lean Production Award – Von den Besten lernen“ vor Ort im Stammwerk von Volkswagen, dem Vorjahressieger des „Automotive Lean Production Award“.

Ansprechpartner

Torsten Cramm
Sprecher Production Wolfsburg
Tel. +49 (0) 5361 / 9-22880
Jörn Roggenbuck
Pressesprecher Production
Tel. +49 173 3760755