Zum Seiteninhalt springen

Ob auf vier oder erstmals auch „nur“ auf zwei Rädern: Die Autostadt in Wolfsburg präsentiert vom 3. bis 5. August auf den 13. Classic Days auf Schloss Dyck ausgewählte Meilensteine der Mobilität. Unter dem Titel „Passion | Pace | Performance“ erleben die Gäste ausgefallene Renn- und Sportwagen sowie Motorräder, die für ein besonders sportliches Fahrgefühl stehen. Neben zahlreichen Exponaten aus der umfassenden Old- und Youngtimersammlung des ZeitHauses ist auch der erste vollelektrische Rennwagen von Volkswagen, der ID. R Pikes Peak mit dabei. Ausnahme-Rennfahrer wie Walter Röhrl oder Hans-Joachim Stuck gehen für die Autostadt auf dem Rundkurs am Schloss Dyck an den Start, Fans dürfen sich auf Autogrammstunden mit den Legenden des Motorsports freuen.

Ansprechpartner

Autostadt Wolfsburg
Pressestelle
Tel. +49 (0) 5361 / 40-1444