Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Fünfsitzige Variante des Atlas erweitert das SUV-Angebot
  • Weltpremiere der seriennahen Studie am 28.03.2018 auf der New York International Auto Show
  • Neue Atlas Variante wird ebenfalls in Chattanooga produziert

Nach der erfolgreichen Markteinführung des Atlas auf dem amerikanischen Markt wird Volkswagen sein Modellprogramm um ein weiteres SUV erweitern. Dieser neue SUV basiert auf dem Atlas, hat fünf Sitzplätze und zeichnet sich durch eine Coupé-hafte Dachlinie aus. Einen Ausblick auf das neue Modell liefert bereits eine seriennahe Studie, die nächste Woche auf der New York International Auto Show präsentiert wird. Wie der siebensitzige Atlas wird auch die neue fünfsitzige Version im Volkswagen Werk Chattanooga/Tennessee gefertigt und wurde speziell für den amerikanischen Markt konzipiert und entwickelt.

Ansprechpartner

Christian Buhlmann
Leiter Medienarbeit, Kommunikation Baureihen
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87584
Bernd Schröder
Sprecher Baureihe Compact
Tel. +49 (0) 5361 / 9-36867