Zum Seiteninhalt springen

Der Volkswagen Konzern verlängert die Zusammenarbeit mit seinem unabhängigen Nachhaltigkeitsbeirat um weitere zwei Jahre. Volkswagen will damit seine Nachhaltigkeitsziele, in deren Mittelpunkt die bilanzielle Klimaneutralität des Unternehmens bis 2050 steht, weiter energisch vorantreiben. Darüber hinaus wurden Rebecca Harms, ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments, und Magdalena Gerger, CEO und President des schwedischen Unternehmens Systembolaget AB, als neue Mitglieder in das Gremium berufen. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des Volkswagen Konzerns, sagt hierzu: „Nachhaltigkeit ist ein entscheidender Faktor für unseren Unternehmenserfolg. Volkswagen wird nur erfolgreich in die Zukunft gehen, wenn wir uns wandeln. Der unabhängige Nachhaltigkeitsbeirat wird inmitten dieser Transformation noch wichtiger für unseren Konzern. Wir wollen den - gerne kritischen - Dialog intensivieren. Mit seiner unabhängigen Expertise ist er Treiber und Korrektiv für unsere Strategie.“

Ansprechpartner

Dr. Christoph Ludewig
Corporate Communications (Stellv. Leitung)
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87575
Jonas Kulawik
Sprecher Digital Car & Services/Car.Software-Organisation
Tel. +49 (0) 5361-9-71121