Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Teil des Bundeswettbewerbs unter dem Titel „Frag Dich“
  • 75 Jugendliche stellen ihre Arbeiten beim Landeswettbewerb vor
  • Auswahl der niedersächsischen Teilnehmer für das Bundesfinale
  • Teil des umfangreichen Engagements von Volkswagen für Bildung und Forschung

Mit der Unterstützung von Volkswagen präsentieren sich vom 18. bis 20. März junge Forscherinnen und Forscher beim niedersächsischen Landeswettbewerb „Jugend forscht“. Ausrichter ist die Technische Universität Clausthal. Eingeladen sind 75 Jugendliche, die sich bei acht regionalen „Jugend forscht“ Wettbewerben qualifiziert haben.

Ansprechpartner

Heike Schüttler
Heike Schüttler
Cultural Engagement
Tel. +49 (0) 53 61 / 9-26032