Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Bei den Landespokal-Endspielen am Samstag laufen alle Teams mit dem Volkswagen Logo auf dem Ärmel auf
  • Von Lübeck bis Aschaffenburg: Auf den Stadionbanden wird für den vollelektrischen ID.3 geworben
  • Holger Santel, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen: „Wir machen unser Versprechen wahr, den Fußball in seiner gesamten Breite zu unterstützen.“

Fußball-Deutschland schaut am Samstagabend nach Berlin, wo im Finale des DFB-Pokals der FC Bayern München und RB Leipzig aufeinandertreffen. Zuvor stehen, über den Tag verteilt, 38 weitere Klubs aus ganz Deutschland im Rampenlicht. In 19 Endspielen werden die Gewinner des jeweiligen Landespokal-Wettbewerbs ermittelt. Volkswagen, seit Januar offizieller Mobilitätspartner des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), wird in diesem Jahr erstmalig alle Landespokal-Endspiele am bundesweiten „Finaltag der Amateure“ unterstützen.

Ansprechpartner

Gerd Voss
Leiter Sports Communications
Tel. 0152 – 58 88 77 26
Christian Schiebold
Volkswagen Fußball Center
Tel. 0152 - 54 95 42 31